05
Dez

Eines der schwierigsten Dinge, die in einem Online-Kurs zu tun sind, ist es, die Lernenden mit den Inhalten zu beschäftigen.

Wenn Sie zu viele Videos haben, wird es langweilig. Überhaupt keine Videos und es ist noch schlimmer. Bilder können Sie nur halbwegs so weit bringen.

Und während Quizfragen eine gute Möglichkeit sind, mit den Lernenden einzuchecken, können auch sie langweilig werden, wenn sie zu oft benutzt werden.

Aus diesem Grund greifen die Menschen häufig auf Programme wie Articulate Storyline, Adobe Captivate und iSpring zurück, um interaktive Kursinhalte zu erstellen.

Das Problem ist jedoch, dass diese Programme mit einem hohen Preisschild ausgezeichnet sind, so dass sie nicht für jedes Budget zugänglich sind (mit Ausnahme von iSpring vielleicht).

Das ist die schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht ist, dass Sie interaktive Inhalte mit einem anderen (kostenlosen) Programm erstellen können: H5P.

Was ist H5P?

In einem Satz: H5P ermöglicht es Ihnen, interaktive HTML5-Inhalte zu erstellen und zu nutzen.

Dazu gehören Dinge wie:

  • Flashcards
  • Diagramme
  • Präsentationen
  • Gedächtnisspiele
  • Bild-Hotspots
  • Interaktives Video
  • Zeitpläne
  • Und vieles mehr

Beispiele für diese Wechselwirkungen finden Sie auf der H5P-Website.

Wie können Sie dies also für Ihre Online-Kurse nutzen?

Zuerst müssen Sie ein Konto bei H5P erstellen (keine Sorge, es ist kostenlos).

Als nächstes installieren Sie das H5P WordPress Plugin auf Ihrer Website und konfigurieren die notwendigen Einstellungen. Mit diesem Plugin können Sie Ihre H5P-Interaktionen in WordPress importieren.

Sobald Sie mit dieser Konfiguration fertig sind, können Sie nun dynamische Interaktionen in Ihre LearnDash-Kursinhalte einfügen.

Aufzeichnung der Ergebnisse

Das Einfügen des dynamischen Inhalts ist eine Sache. Sicherlich ist es großartig für den Lernenden, aber Sie wollen die wichtigen Daten erfassen. Die Verwendung der Tin Can API mit LearnDash macht dies möglich.

Diese Reportings erfassen und berichten über alle H5P-Module, die in Ihren LearnDash-Kursen enthalten sind. Ihre Lernenden gewinnen, weil sie interaktivere (ansprechendere!) Kursinhalte haben, und Sie gewinnen, weil Sie wertvolle Einblicke in die Leistung Ihrer Lernenden erhalten.




  • Share:
%d Bloggern gefällt das: