Zukunftsweisende Strategien für das virtuelle Lernen im Jahr 2021

Business Strategy and Orientation Concept
06
Apr

Zukunftsweisende Strategien für das virtuelle Lernen im Jahr 2021

In diesem Artikel werden wir uns einige zukunftsweisende Strategien und Tipps ansehen, die ein Schulungsleiter anwenden kann, um sicherzustellen, dass virtuelle Schulungen ansprechend und erfolgreich sind.

Zukunftsweisende Strategien für das virtuelle Lernen im Jahr 2021
Creative business solutions and strategy

Strategien und Tipps für virtuelles Lernen im Jahr 2021

Die Pandemie hat dazu geführt, dass alle Schulungen entweder virtuell oder eine Kombination aus online und virtuell sind, was bedeutet, dass die Kursleiter vielseitiger sein müssen und in der Lage sein sollten, von einem Modus zum anderen zu wechseln. Bedeutet das, dass Sie als Lehrer neue Fähigkeiten benötigen, um virtuelle Schulungen durchzuführen. Welche Strategien können Sie also nutzen, wenn Sie im Jahr 2021 virtuell schulen wollen?

In diesem Artikel werden wir uns einige Tipps und Strategien ansehen, die ein Schulungsleiter anwenden kann, um die virtuelle Schulung ansprechend und erfolgreich zu gestalten.

Schulungsinhalte mit fesselnden Animationen oder Videos erstellen

Einige der grundlegenden Prinzipien von Schulungen gelten für alle Schulungen, unabhängig von der Art der Durchführung, z.B. für die Schulungsinhalte. Der Inhalt und das Foliendesign spielen sowohl bei Präsenzschulungen als auch bei virtuellen Schulungen eine wichtige Rolle. Gehen Sie sparsam mit Text um und achten Sie auf ein ansprechendes Design.

Bei virtuellen Schulungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Inhalte digital zu gestalten. Machen Sie Ihre Inhalte durch den großzügigen Einsatz von Animationen und Videos oder sogar Gamification-Elementen ansprechend. Wenn Sie Spaß in Ihr Schulungsprogramm einbauen, hebt es sich deutlich von der Masse ab. Denken Sie daran, dass Sie nicht wollen, dass Ihr Publikum zwischen den Bildschirmen wechselt, um sich die Schulungsmaterialien anzuschauen. Daher kann die Verwendung von Animationen oder Videos zusammen mit bewegtem Text Ihre Schulung auf die nächste Stufe heben.

Die besten Tools für die optimale Schulung

Bereiten Sie sich auf die virtuelle Sitzung genauso vor, wie Sie es für Ihre Präsenzsitzung tun würden. Eine der besten Strategien besteht darin, eine Vielzahl von Technologien oder Tools zu verwenden, um Ihre Schulung für die Teilnehmer ansprechend zu gestalten. Plattformen wie Zoom, Adobe Connect oder Cisco GoToTraining verfügen über eine Vielzahl von Funktionen, die Sie bei der Durchführung von Schulungen nutzen können.

Einige dieser Tools bieten Umfragefunktionen, Breakout-Räume oder Gruppen, Diskussionen sowie Live-Frage- und Antwortfunktionen. Sie können auch Breakout-Räume oder Breakout-Sitzungen verwenden, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, nachzudenken und sich auszutauschen. Um Breakout-Room-Diskussionen optimal zu nutzen, geben Sie den Teilnehmern klare Anweisungen, ernennen Sie einen Leiter und einen Schriftführer, und vergessen Sie nicht, jeden Breakout-Room zu besuchen.

Überlegen Sie, wie Sie die Fragen beantworten möchten. Wird es durch Handzeichen geschehen, werden sie regelmäßig Pausen für Fragen und Antworten einlegen, oder werden Sie Fragen am Ende der Sitzung beantworten? Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, können Sie die Erwartungen mit den Teilnehmern abstimmen.

Zusätzliche Strategien für eine höhere Beteiligung

Sie können auch Funktionen wie Quizzes, Foto-Sharing, Handzeichen, Text-Chat und ein gemeinsames Whiteboard verwenden, um Ihr Publikum einzubinden. Ein Whiteboard ermöglicht es den Teilnehmern, sich ständig einzubringen, da sie die Möglichkeit haben, Ideen zu teilen.

Wenn Sie virtuell arbeiten, müssen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich einzubringen, sonst wird es für sie zu einer langen, langweiligen Sitzung. Während der Sitzung können Sie einen Co-Moderator haben. Der Co-Moderator kann während der Schulung auch die Fragen per Chat beantworten. Das spart Ihnen Zeit und hilft Ihnen, den Ablauf der Sitzung ohne Unterbrechung weiterzuführen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist Ihre Stimme. Ihre Stimme sollte in einer virtuellen Sitzung Ihre Leidenschaft und Begeisterung zeigen. Variieren Sie also Ihren Tonfall während der Sitzung. Sie können Ihre Stimme erhöhen und senken, um eine wirkungsvolle Sitzung zu gestalten. Anders als bei Schulungen im Klassenzimmer helfen häufige Pausen den Teilnehmern, konzentriert und aufmerksam zu bleiben. Nutzen Sie außerdem die Zeit vor Beginn der Schulung, um eine persönliche Beziehung aufzubauen und die Teilnehmer kennen zu lernen.

Zeitplanung

Wie bei einem Instructor-Led Training sollten Sie einen Zeitplan einhalten und frühzeitig zur virtuellen Sitzung erscheinen. So können Sie Ihre Plattform, Audio und andere Geräte vorher testen.

Zusammenfassung

Die in diesem Artikel besprochenen Strategien und Schritte werden Sie dabei unterstützen, eine erfolgreiche VILT-Schulung durchzuführen.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Zukunftsweisende Strategien für das virtuelle Lernen im Jahr 2021 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: