Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

woman; people; work from home; girl; quarantine; young; female; computer; stay home; adult;
18
Sep

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Die COVID-19-Pandemie hat uns alle hart getroffen, aber obwohl die Arbeit von zu Hause aus machbar ist, kann das Lehren und Lernen ziemlich hart sein. In diesem Artikel werde ich Ihnen sagen, wie Sie es Ihren eLeanern leichter machen können.

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verbesserung der Dinge

Seit er im März als globalen Pandemie eingestuft wurde, hat das COVID-19-Virus die Aktivitäten in verschiedenen Sektoren, darunter auch im Bildungswesen, gestört. Im Rahmen der Bemühungen, die Ausbreitung des Virus in lokalen Gemeinden und akademischen Einrichtungen zu verhindern, mussten Schulen auf der ganzen Welt vollständig geschlossen und auf Online-Unterricht umgestellt werden. Doch obwohl das Online-Lernen zur neuen Modeerscheinung geworden ist, gibt es einige einzigartige Herausforderungen, durch die sich Schüler und Lehrer, die an Online-Kursen teilnehmen, nun durchschlagen müssen. Als Online-Lernende ist es eine gewaltige Aufgabe, die Motivation zu finden, Kurse zu besuchen und außerhalb des traditionellen Klassenzimmers zu lernen.

Das Aufstehen aus dem Bett ist bereits eine lästige Pflicht, vor allem wenn man weiß, dass man nirgendwo anders hingeht als an seinen Arbeitsplatz. Ganz zu schweigen von den vielen Ablenkungen offline und online. Die Sirenen auf den Straßen, Ehepartner und Geschwister in den angrenzenden Zimmern und die Benachrichtigung durch Geräte, um auf Post oder Nachrichten in sozialen Medien zu achten.

Tatsache ist, dass es schwierig ist, mitten in einer Pandemie die Motivation zu finden, sich als Online-Lernender zu konzentrieren. Als Lehrer ist es eine Ihrer Aufgaben, es den Lernenden leichter zu machen, Spaß zu haben und die Motivation zu finden, die sie zum Lernen in Ihrer Klasse benötigen.

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Fesseln Sie die Lernenden mit Ihrem eLearning-Kurs

Wenn Sie einen eLearning-Kurs belegen, besteht eine der Möglichkeiten, Menschen zu motivieren und für den Kurs zu interessieren, darin, ihn so ansprechend wie möglich zu gestalten. Kurse, die verschiedene Mulitmedia-Elemente enthalten, sind in der Regel interaktiver im Vergleich zu visuell faden, trockenen und langweiligen Kursen. Wenn Sie Ihren Online-Kurs oder Ihre Online-Vorlesung einzigartig und auffallend gestalten, geben Sie jemanden einen zusätzlichen Grund, an Ihrem Kurs teilnehmen zu wollen.

Sie sollten Hilfsmittel verwenden, die es Ihnen ermöglichen, die emotionale Reaktion Ihrer Online-Lernenden zu erfassen. Wenn Sie dies tun, erregen Sie ihre Aufmerksamkeit und bringen Sie sie dazu, mehr Informationen zu behalten und besser und schneller zu lernen. Sie können Bilder und Videos verwenden, die irgendeine Form der Reakion herorrufen, oder Sie können Beispiele verwenden, die von Themen von menschlichem Interesse und nicht von abstrakten Konzepten stammen. Verwenden Sie die Dinge jedoch nicht nur wegen des Schockwertes, da dies ihre Aufmerksamkeit nur von dem Kerninhalt ablenkt, den Sie anbieten.

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Machen Sie es geselliger

Ihre Online-Klasse so interaktiv wie möglich zu gestalten, ist eine der Möglichkeiten, wie Sie Schüler zur Teilnahme an Ihrer Klasse motivieren können. Die Lernenden sind in der Regel mit sozialen Funktionen wie dem Kommentieren und Weitergeben von Online-Inhalten vertraut. Solche Funktionen als Teil des Online-Lernprozesses zu haben kann die Teilnahme und das Engagement der Schülerinnen und Schüler verbessern. Sie sollten Ihre Lernenden auch dazu bringen, miteinander zu kommunizieren und zu interagieren.

Selbst bei Online-Kursen, die mehr auf individualistisches Lernen ausgerichtet sind, können Sie immer noch Online-Foren und andere Hilfsmittel nutzen, die Gruppendiskussionen und kollektive Problemlösungen fördern. Wenn Sie diese sozialen Strategien in Ihren eLearning-Plan integrieren, verleihen Sie Ihrem Online-Kurs eine menschliche Note. Es wird vielleicht nicht so viel sein wie bei persönlichen Treffen, aber die menschlichen Interaktion wird in irgendeiner Form für Motivation sorgen und die Erfahrung Ihrer Lernenden verbessern.

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Fügen Sie Quizzes, Bewertungen und Herausforderungen zu Ihren Online-Lektionen hinzu

Menschen lieben Herausforderungen. Es ist eines der kleinen Dinge, die Menschen dazu motivieren können, noch einen Schritt weiter zu gehen. Indem Sie Quizfragen, Herausforderungen und Bewertungen in Ihren Online-Kurs integrieren, erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit, Ihre Lernenden dazu bewerten, sondern Sie wecken bei den Studierenden auch den Wunsch, erfolgreich zu sein, und drängen sie dadurch zu einer besseren Teilnahme an Ihrem Online-Kurs.

Sie können die Schülerinnen und Schüler bitten, dass bisher im Kurs Gelernte zusammenzufassen oder reale Probleme aufzunehmen, die sie am Ende jedes Kurses lösen müssen. Dadurch wird ihr Eifer verstärkt, sich die Fähigkeiten und Kenntnisse anzuzeigen, die zur Lösung dieser Probleme erforderlich sind, indem sie dem Kurs Aufmerksamkeit schenken.

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Lassen Sie die Lernenden etwas dazu beitragen

Eine weitere Möglichkeiten, die Lernenden zu befähigen und zu motivieren, besteht darin, sie aufzufordern, ihr Wissen über das bisher im Kurs Gelernte einzubringen. Eine aufgabenbasierte Lernstrategie ist eine der effektivsten Möglichkeiten, sich in einer Online-Lernumgebung zu engagieren. Sie sollten den Lernenden die Möglichkeit geben, sich auf verschiedene Weise und mit verschiedenen Methoden einzubringen. Das kann sie inspirieren und ihnen die Hilfe geben, die sie für ihren Lernprozess benötigen.

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Geben Sie Ihren Lernenden ein Mitspracherecht

Eines Ihrer Ziele als Lehrer ist es, Ihren Online-Kurs oder Ihre Online-Kurse so interaktiv wie möglich zu gestalten. Eine der Möglichkeiten, dies zu erreichen, besteht darin, Ihren Lernenden ein Mitspracherecht bei der Gestaltung des Kurses zu geben.

Vor Beginn Ihres Kurses können Sie den Lernenden, die daran teilnehmen werden, die Möglichkeit geben, auszuwählen, was sie im Kurs behandeln möchten. Auf diese Weise wissen sie, worauf es ihnen ankommt, und werden motiviert, dem Kurs zu folgen, wenn er beginnt. Sie können sie auch bitten, am Ende des Kurses Feedback zu hinterlassen. Dies wird Ihnen helfen, zukünftige Kurse vorzubereiten und zu straffen und sie besser auf ihre Bedürfnisse und Interessen auszurichten, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren

Zusammenfassung

Als Online-Lehrer sind dies einige der Möglichkeiten, wie Sie Lernende zur Teilnahme und zum besseren Lernen in einer Online-Lernumgebung motivieren können. Unabhängig von der Struktur oder der Art und Weise der Vermittlung, versuchen Sie, diese Ideen einzubeziehen, und Sie werden Ihren Schülern helfen, besser, schneller und effektiver zu lernen – auch in dieser schwierigen Zeit.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wie Sie Ihre Online-Schüler während der Pandemie motivieren 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: