Wie man mit einer LMS-Plattform den Schulungsfortschritt der Mitarbeiter überwachen kann

Wie man mit einer LMS-Plattform den Schulungsfortschritt der Mitarbeiter überwachen kann 1
11
Feb

Wie man mit einer LMS-Plattform den Schulungsfortschritt der Mitarbeiter überwachen kann

Das größte Anliegen eines jeden Unternehmens ist es, die Mitarbeiter weiterzubilden. Auf diese Weise können sie ihre Ziele rechtzeitig erreichen und die von ihnen geleistete Arbeit effizienter ausführen. Schulungsprogramme spielen dabei eine wichtige Rolle.

Wie man mit einer LMS-Plattform den Schulungsfortschritt der Mitarbeiter überwachen kann
Wie man mit einer LMS-Plattform den Schulungsfortschritt der Mitarbeiter überwachen kann

Mitarbeiterschulungen

Es reicht nicht aus, nur Mitarbeiterschulungen anzubieten. Die Unternehmen müssen auch die Fortschritte der Mitarbeiter zwischen den Schulungsprogrammen verfolgen, um sicherzugehen, dass sich die Investitionen in Weiterbildungsmaßnahmen lohnen. Die HR-Abteilung sollte über ausreichende Informationen über die Anzahl der Mitarbeiter verfügen, die ihre Kurse abschließen, sich mit dem Material auseinandersetzen und Fähigkeiten erlernen, die sie am Arbeitsplatz einsetzen können.

Es ist notwendig, die Lernfortschritte der Mitarbeiter in den Schulungsprogrammen zu bewerten. Die Unternehmensleitung sollte wissen, welche Fortschritte die Mitarbeiter sei ihrem Eintritt in das Unternehmen gemach haben. Dies manuell sicherzustellen, nimmt mehr Zeit in Anspruch und birgt die Gefahr von Fehlern. Mit einer Software für die Überwachung der Mitarbeiterschulung können Unternehmen diese Nachteile vermeiden. Die Technologie hat mittlerweile auch im Bereich der Unternehmensschulung Fuß gefasst und die Probleme der Fachkräfte auf bestmögliche Weise gelöst. Viele Unternehmen haben bereits damit begonnen, Tracking-Software zu implementieren, um die Effizienz ihrer Schulungsprogramme auf ein neues Level zu heben.

Warum ist es notwendig, Mitarbeiterschulungen zu überwachen?

Unternehmen sind in der Lage, mehr Leistung zu erbringen, wenn sie ihre Mitarbeiter ermutigen, ihr wahres Potenzial auszuschöpfen. Manche Mitarbeiter haben den Drang, andere zu übertrumpfen und ständig an ihren aktuellen Fähigkeiten zu arbeiten. Andere wiederum haben diese Tendenz nicht. Das Unternehmen kann nicht jedes Mal die kompetentesten Mitarbeiter finden und auswählen. Außerdem sollte die Arbeit nicht wegen einiger inkompetenter Mitarbeiter beeinträchtigt werden. In diesem Fällen ist es zwingend erforderlich, die Lernfortschritte der Mitarbeiter im Rahmen der Schulungsprogramme zu überwachen. Es gibt noch weitere Gründe, warum die Überwachung der Mitarbeiterschulung ein Muss ist:

1. Bessere L&D-Programme anbieten

Wenn Unternehmen wissen, wo es bei der Schulung ihrer Mitarbeiter hapert und mit welchen Rückschlägen sie aufgrund ineffektiver Ressourcen oder uninteressanter Kurse konfrontiert sind, können sie entsprechende Änderungen vornehmen und die Wirksamkeit erhöhen. Die Überwachung der verfügbaren Schulungsprogramme ermöglicht es der Unternehmensleitung, diese neu zu gestalten, um eine bessere Lernerfahrung zu erzielen.

2. Eine produktive und kompetente Belegschaft erhalten

Eine kompetente Belegschaft sucht immer nach Lernmöglichkeiten, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Wenn sie nicht das bekommen, was sie von einer Schulung erwarten, sind sie wahrscheinlich demotiviert und geben vielleicht nicht 100 % für das Unternehmen. Wenn ein bestimmter Kurs nicht zu ihren Fähigkeiten beiträgt, werden sie ihn abbrechen. Wenn die Mitarbeiter nicht lernen, dann werden sie ihr wahres Potenzial nicht ausschöpfen können. Die Überwachung der Mitarbeiterschulung macht die Personalverantwortlichen auf die vorhandenen Rückschläge aufmerksam. Gleichzeitig kann die Geschäftsleitung sicherstellen, dass die Mitarbeiter im Rahmen ihrer eLearning-Programme im erforderlichen Tempo und mit der erforderlichen Sorgfalt lernen.

3. Gewährleistet L&D-Maßnahmen

Die HR-Abteilung muss auch gegenüber höheren Instanzen den Nachweis über die Sorgfalt die Schulungsprogramme des Unternehmens erbringen. An diesem Punkt kommt die Tracking-Software zum Einsatz. Unternehmen können bestehende Schulungsprogramme mit diesen proaktiven Tool aktualisieren, um die Mitarbeiter zu motivieren und die Belegschaft entsprechend zu schulen.

Die Vorurteile, die die führende Tracking-Software bietet, sind unschlagbar. Durch die rechtzeitige Implementierung können Unternehmen die oben genannten Punkte erfüllen. Im Folgenden erfahren Sie, wie ein Learning Management System (LMS) bei der Überwachung von Schulungsprogrammen hilft.

Welche Rolle spielt ein Lernmanagementsystem bei der Überwachung der Mitarbeiterschulung?

Ein LMS ist ein modernes Tool, das veraltete Tools für die Überwachung der Mitarbeiterleistung in der Schulung ersetzen oder verbessern kann. Es bietet aussagekräftige Einblicke in die individuelle und gruppenspezifische Leistung mit zuverlässigen Berichten. Mit diesen Tool können Unternehmen ihre Schulungsprogramme bewerten und verbessern. Hier sind einige der wichtigsten Punkte, wie die Verwendung eines LMS die Überwachung von Unternehmensschulungen verändern kann:

1. Online-Bewertung

Die Bewertung in Schulungsprogrammen ist ein Muss, egal ob online oder offline. Bisherige Beurteilungsmethoden sind nicht mehr zeitgemäß. Sie benötigen mehr Zeit und liefern weniger genaue Ergebnisse. Im Vergleich dazu bewerten Online-Beurteilungsstatistiken den Fortschritt der Mitarbeiter genau. Sie setzen einen Maßstab, anhand dessen die Schulungsleiter die Schwachstellen der Mitarbeiter überwachen und erfassen können. Ein LMS verfügt über diese Funktion, die die Leistung der Lernenden und des Kurses anzeigt.

2. Überwacht den Lernfortschritt der Mitarbeiter

Die Hauptaufgabe eines LMS besteht darin, den Fortschritt der Mitarbeiter in den Schulungsprogrammen zu überwachen. So wird sichergestellt, dass die Mitarbeiter aktiv an den vom Unternehmen angebotenen Lernmöglichkeiten teilnehmen. Gute LMS-Plattformen enthalten auch Pläne und Zeitvorgaben für den Kurs, die es den Mitarbeitern ermöglichen, ihr wahres Potenzial auszuschöpfen.

3. Verfügt über umfangreiche Feedback-Tools

Anhand der Zufriedenheitsbewertungen der Lernenden kann das Unternehmen die Stärken und Schwächen von eLearning-Programmen ermitteln. Die Schulungsleiter müssen wissen, welche Kurse den Wissenserhalt der Mitarbeiter verbessern. Ein LMS kann Online-Schulungsprogramme anpassen und sie an die aktuellen Anforderungen der Millennials anpassen.

Ein hochwertiges LMS bietet dem Unternehmen benutzerfreundliche Analysetools, die Statistiken über die Leistung und das Engagement der Mitarbeiter erstellen. Es generiert automatisch Ergebnisse, die die Arbeit der Schulungsleiter erheblich erleichtern. Wenn Mitarbeiter Probleme mit einem Kurs haben oder konstruktives Feedback geben möchten, kann ein LMS dies mit seinen Funktionen lösen. Letztendlich kann das Unternehmen die Wirksamkeit seiner Schulungsprogramme beibehalten und verbessern, ohne dass es zu irgendwelchen Problemen kommt.

Dank einer Tracking-Software wird das Schulungsniveau in Unternehmen erhöht

Egal, wie groß ein Unternehmen ist, Schulungen sind unverzichtbar. Entscheidend ist jedoch die Durchführung. Durch die regelmäßige Überwachung der Mitarbeiterleistung kann die Unternehmensleitung die Ergebnisse, die eine bestimmte Schulung für das Unternehmen bringt, einsehen. Besteht die Notwendigkeit, neue Kurse hinzuzufügen, so können die Schulungsleiter dies tun, um die Fähigkeiten der Mitarbeiter ständig zu verbessern.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

Lernen ist ein bewusster Versuch der Lernenden, realisierbare Möglichkeiten in ihrer Berufswelt zu finden. 

Die Lernenden sind motiviert, weil es ein sicherer Weg ist, ihr Einkommen und ihren Status zu erhöhen und den Lebensstandard zu verbessern. Lernen trägt dazu bei, Wissen und Fähigkeiten zu erwerben, die Ihr Potenzial auf dem Arbeitsmarkt verbessern können.

Mit unserer Präsentation stellen wir Ihnen LEARN.Pro Lernplattform und Best Practices vor.

E-LEARNING IST HEUTE – TUN SIE DAS RICHTIGE DAMIT, SIE KEINE WICHTIGEN TRENDS VERPASSEN.

Wir laden Sie herzlich zu einem exklusiven
Perspektiv-Gespräch ein. Für Sie
natürlich kostenfrei.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wie man mit einer LMS-Plattform den Schulungsfortschritt der Mitarbeiter überwachen kann 3

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: