Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt

Office Worker Using Computer
23
Sep

Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt

Das Geschäft beschleunigt sich. Die Menge der Informationen, die die Mitarbeiter benötigen, nimmt zu, und sie sind oft weit verstreut. Dieser Artikel veranschaulicht, wie Leistungsunterstützungstools Ihnen dabei helfen können, Just-in-Time-Lernen voranzutreiben – insbesondere für Ihre Mitarbeiter an entfernten Standorten.

Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt

Was ist Just-in-Time-Lernen am Arbeitsplatz

Traditionelle Schulungsmethoden erfodern in der Regel eines von zwei Dingen: Die Mitarbeiter versammeln sich in formellen, synchronen, von Lehrern geleiteten Kursen, oder sie absolvieren asynchrone, erweiterte Online-Kurse. Während beide Modalitäten einen Wert haben, kann das Just-in-Time-Lernen am Arbeitsplatz dazu verwendet werden, die Leistung der Mitarbeiter zu steigern, damit sie die benötigten Informationen zur rechten Zeit erhalten. Bedenken Sie diese Situation: Ein Labortechniker muss einen Diagnosetest mit einer kürzlich aufgerüsteten Hardware durchführen. Er wurde auf dem älteren Modell geschult, stellt aber fest, dass sich die Benutzeroberfläche geändert hat. Ihr Arbeitgeber könnte sie bitten, an einem Kurs teilzunehmen, der sie in die neue Benutzeroberfläche einweist. Oder ihr Arbeitgeber könnte mit Hilfe einer Just-in-Time-Schulung einen schnellen interaktiven Rundgang durch ein Leistungsunterstützungstool (APP) auf dem Tablett des Mitarbeiters anbieten, wodurch Zeit und Geld gespart wird, während der Mitarbeiter im Rahmen seiner normalen Arbeit lernt.

Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt

Was sind Leistungsunterstützungstools, und wie können sie dazu beitragen, dass Just-in-Time-Lernen am Arbeitsplatz voranzutreiben?

Leistungsunterstützungstools sind spezifische Lernhilfen oder Arbeitshilfen, die Lernende genau in dem Moment unterstützen, in dem sie sie brauchen. Sie sind wertvoll, wenn es darum geht, Lernenden bei der Bewältigung einer bestimmten Herausforderung oder eines bestimmten Bedarfs zu helfen oder die Anwendung des Lernens zu verbessern. Kurz, zielgerichtet und handlungsorientiert unterstützen sie die formale Schulung und sind so konzipiert, dass sie im Arbeitsablauf des Lernenden zur Verfügung stehen, anstatt sich an der LMS anmelden und diese spezifischen Informationen sichern zu müssen.

Der Einsatz von leistungsunterstützenden Tools zur Förderung des Just-in-Time-Lernens am Arbeitsplatz hat viele Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, darunter die folgenden:

  • Unterstützt Fernarbeiter: Sie können Fernschülern helfen, jederzeit und innerhalb ihres Arbeitsablaufs Zugang zu der erforderlichen Unterstützung zu erhalten.
  • Bietet Lernen nach Bedarf an: Der Einsatz eines Leistungsunterstützungstools zur Durchführung von Just-in-Time-Schulungen, also Lernen auf Abruf, bedeutet, dass Arbeitgeber genau die Informationen bereitstellen können, die die Arbeitnehmer benötigen. Sie verschwenden keine Zeit damit, lange Vorlesungen durchzusitzen oder Online-Kurse zu durchforsten.
  • Stärkt die Mitarbeiter: Die Mitarbeiter werden befähigt, Just-in-Time-Lernen am Arbeitsplatz genau dann zu nutzen, wenn sie es brauchen.
  • Just-in-Time-Lernen: Der Einsatz von Just-in-Time-Lernen in Leistungsunterstützungstools bedeutet, dass Mitarbeiter sich nicht mehr daran erinnern müssen, wie sie selten ausgeführte Aufgaben erledigen.
  • Appel an Lernende, die in kurzer Zeit spezifische Unterstützung suchen: Mehrere Lernende ziehen das Experimentieren und die Informationssuche der traditionellen Ausbildung vor. Sie können bei der Suche nach Wissen selektiver sein, und Leistungsunterstützungstool finden bei ihnen Anklang.
  • Ermöglicht die Erfassung von KMU-Wissen: Da das Wissen der KMU in leistungsunterstützenden Tools erfasst wird, ermöglicht es anderen, asynchronen auf ihr Wissen zuzugreifen, genau dann, wenn sie es brauchen.
  • Aktuelle und relevante Informationen: Die Implementierung von Leistungsunterstützungstools ermöglicht es Unternehmen, die Quelle der Informationen, auf die Mitarbeiter Zugriff haben, zu kontrollieren und sie aktuell und relevant zu halten.
Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt

Wie können Sie Just-in-Time-Lernen durch leistungsunterstützende Tools implementieren?

Just-in-Time-Lernen sollte im natürlichen Arbeitsablauf des Mitarbeiters verfügbar sein und eine zugängliche und nahtlose Verbindung zwischen Arbeitsleistung und Lernen schaffen. Die Implementierung von Just-in-Time-Lernen ist am effektivsten, wenn es in Mikrolernformaten durchgeführt wird. Mikrolernen ist ein effektiver Ansatz, um Just-in-Time-Lernen durch leistungsunterstützende Tools anzubieten, es ist:

  • Auf Anfrage leicht zugänglich
  • Leicht zu teilen
  • Durchsuchbar
  • Bestehend aus klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen und -Listen
  • Aktuell
  • Verknüpfbar mit dem Lernen in einer längeren Form für zusätzliche Informationen
  • Kurzer und leicht zu scannender Text
Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt

Beispiele für Just-in-Time-Training: Wichtige Mikrolernformate als leistungsunterstützende Tools

Im Folgenden werden einige Beispiele für Mikrolernformate aufgeführt, die als Just-in-Time-Lernen am Arbeitsplatz durch leistungsunterstützende Tools angeboten werden können:

  • Interaktive PDFs
  • Kurze Videoclips
  • Interaktive Inforgrafiken
  • eBooks
  • HTML5 Flipbook
  • Animierte Videos
  • Whiteboard-Animationen
  • Erklärende Videos
  • Experten-Videos
  • Aufgezeichnete Webinare
  • Hörbücher und Podcasts
  • Mobile Anwendungen
Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt

Wo passt Just-in-Time-Training in die Schulungsstrategie?

Wie jede Lösung ist auch das Just-in-Time-Training keine Allheilmittel. Für sich allein bietet es prägnante Informationen, ist aber möglicherweise zu dezentralisiert, um von den Mitarbeitern effektiv genutzt werden zu können. In Verbindung mit effektiven traditionellen Schulungslösungen können jedoch leistungsunterstützende Tools, dass Mitarbeitern Just-in-Time-Schulungen bietet, ihre Arbeitsleistung erheblich steigern. Es gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, dass zu finden, was sie wissen müssen und wann sie es wissen müssen, und schafft Raum für Innovation und Kreativität. Just-in-Time-Schulung muss ein Schlüsselelement der gesamten Lern- und Unterstützungsstrategie eines Unternehmen sein.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wie man Just-in-Time-Lernen mit leistungsunterstützenden Tools vorantreibt 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: