Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Student sitting on stairs and using smartphone
17
Feb

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Mobile Apps machen eLearning ansprechender und helfen den Schülern erheblich.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Vorteile von Android- und iOS-Apps im eLearning

Als die globale Pandemie die Schulen zur Schließung zwang, hatte die Bildungsindustrie keine andere Möglichkeit als zu improvisieren, sich anzupassen und zu überbrücken. Die Zeiten sind vorbei, in denen Smartphones für die Karriere und Zukunft eines Schülers als bedenklich galten. In diesen beispiellosen Zeiten werden Schüler immer mehr dazu getrieben, interaktive mobile Anwendungen für jeden Zweck zu nutzen, und das Lernen ist da keine Ausnahme. Es ist auch eine der bedeutendsten Entwicklungen im Bildungssystem in dieser Ära. Mit der Entwicklung von Android- und iOS-Anwendungen können Schüler einen praktischen und unterhaltsamen Lernansatz genießen, der es ihnen ermöglicht, jederzeit und überall auf Ressourcen, Aufgaben und Zeugnisse zuzugreifen.

eLearning findet nicht einfach automatisch statt, sondern erfordert eine präzise Planung und Umsetzung.

Obwohl Schüler immer noch viel Zeit mit Freizeit-Apps verbringen, steigt die Zeit, die sie mit eLearning-Apps verbringen, allmählich an. Glücklicherweise sagen die Statistiken im Zusammenhang mit eLearning eine vielversprechende Zukunft für modernes Lernen voraus:

  • Es wird erwartet, dass mobiles Lernen bis 2025 weltweit 78,5 Mrd. $ erreichen wird.
  • eLearning kann die Erinnerungsrate unter Schülern um 25-60% erhöhen.

Dabei haben mobile Lernanwendungen in den letzten Jahren ein immenses Wachstum erfahren, selbst im Apple App Store stehen mehr als 65.200 Bildungs-Apps (8,47 % aller Apps) zum kostenlosen Download und zur Nutzung bereit.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Was genau ist eLearning?

Oft als elektronisches Lernen bezeichnet, ist es ein Prozess der Ausbildung und des Lernens durch digitale Ressourcen. Obwohl es vollständig auf formalem Wissen basiert, wird die Bildung über elektronische Geräte wie Tablets, Computer und Smartphones bereitgestellt. Dies ermöglicht es dem Benutzer, jederzeit und überall ohne Einschränkungen zu lernen. Die Informationen werden über ein Learning Management System (LMS), eine Software oder eine Anwendung bereitgestellt, die für Betriebssysteme wie Android oder iOS entwickelt wurde.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Wie helfen Smartphone-Apps bei der Einbindung von Schülern?

Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten Vorteile von Lern-Apps bei der Einbindung von Schülern und wie sie einen dringend benötigten Wandel in der Bildungsbranche herbeiführen, indem sie Bildung bequemer und zugänglicher machen.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Individuell fokussiertes Lernen

In einem physischen Klassenzimmer kann sich ein Lehrer nicht gleichermaßen auf alle Schüler konzentrieren. Einige Schüler verstehen Themen schneller, während andere vielleicht mehr Zeit brauchen, um ein Konzept zu begreifen. Ein Lehrer kann jedoch nicht darauf warten, dass jeder Schüler mit dem Lehrplan zurechtkommt, und viele Schüler müssen zum nächsten Kapitel übergehen, ohne das vorherige verstanden zu haben. Aber mit Lern-Apps können Schüler in ihrem eigenen Tempo lernen und Konzepte verstehen, bevor sie weitermachen.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Neue Lernmethoden

Die moderne Android-App-Entwicklung und iOS-Anwendungsentwicklung in der Bildungsbranche hat auch verschiedene neue Lernmethoden bereitgestellt. Heutzutage kann sich ein Schüler einem gesunden Denkprozess hingeben, indem er lustige und interaktive Spiele spielt, die auf diesen Anwendungen verfügbar sind. Dies ermöglicht ihnen auch, Konzepte aus einer völlig anderen Perspektive zu visualisieren. Darüber hinaus zielen die Lernmethoden in Bildungs-Apps darauf ab, Schüler zu beschäftigen und ihre Lernzeit zu erhöhen.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Wertvolle Zeiteinteilung

Mit eLearning-Apps können Kinder ihre freie Zeit nutzen, um verschiedene produktive Dinge zu erforschen, die ihre Neugierde wecken. Zum Beispiel sind in diesen Apps verschiedene Spiele wie Puzzles, Gedächtnisspiele und Sudoku verfügbar, die helfen, das Gehirn der Kinder zu trainieren.

Dies ist eine hervorragende Alternative zum sinnlosen Surfen im Internet. Außerdem wird so verhindert, dass sich die Schüler zu sehr mit dem Fernsehen beschäftigen. Mit mobilen Lern-Apps können Schüler ihre Freizeit produktiv nutzen.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Anpassungsfähigkeit

Die moderne iOS- und Android-Anwendungsentwicklung bietet verschiedene Anpassungsmöglichkeiten, um das Benutzererlebnis zu personalisieren. Das Gleiche gilt auch für Bildungs- und eLearning-Anwendungen. Heutzutage ermöglichen es die Anwendungen den Schülern, einen personalisierten Satz von Lernmodulen und -zielen sowie einen personalisierten Lehrplan zu erstellen. Dies ermöglicht es Schülern, ihren Lernpfad anzupassen und Konzepte nach ihrem Belieben zu erarbeiten.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Bessere Kommunikation

eLearning-Anwendungen helfen auch beim Aufbau eines effektiven Kommunikationskanals zwischen Lehrern, Schülern und Eltern. Sie alle können zusammenarbeiten, um die Leistung eines Schülers zu verbessern und die Ausbildung für ihn effektiver zu gestalten.

Diese Anwendungen ermöglichen es den Behörden auch, die Beurteilungsberichte der Schüler, die Anwesenheit und andere wichtige Bemerkungen zu verfolgen, die eine größere Transparenz im System fördern und die Bildung für die Schüler interessanter machen.

Wir haben die Gründe dafür verstanden, wie Smartphone-Apps dabei helfen, Schüler in das eLearning einzubinden, lassen Sie uns die Funktionen hinter den Kulissen der Apps kennenlernen.

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Funktionen von eLearning-Apps

Wir wissen, dass die Vorteile von mobilen Apps für eLearning immens sind, da die Funktionen dabei helfen, die Konversionen zu verbessern und zu erhöhen.

  • Schüler-Informationsmanagement.
  • Schüler-zentriertes Design.
  • Schnelle Benutzerintegration.
  • Push-Benachrichtigungen.
  • Interaktive Sitzungen und Tutorials.
  • Hochwertige Inhalte.
  • Mehrsprachigkeit.
  • Feedback.
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern
Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern

Bildung verändert sich, das sollten Sie auch

Mit dem Aufstieg der Technologie durchläuft auch die Bildungsbranche eine digitale Transformation. Zudem bevorzugen die Menschen den neuen Weg gegenüber dem traditionellen Lernen in einem Klassenzimmer. Die innovativen Möglichkeiten von eLearning-Anwendungen erfüllen schnell die Lernanforderungen.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wie Android- und iOS-Apps helfen, Schüler für eLearning zu begeistern 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: