VILT im Jahr 2021

Online webinar and remote work. Man in headset with laptop at home
09
Mrz

VILT im Jahr 2021

Virtual Instructor-Led Training ist einer der wichtigsten eLearning-Trends im Jahr 2021.

Die Bestandteile von VILT im Jahr 2021
Die Bestandteile von VILT im Jahr 2021

Wie die Elemente von VILT Ihrem Unternehmen helfen können

Es gibt einige wichtige Elemente in VILT, die den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg Ihres Lernprogramms ausmachen können.

VILTs haben sich während der Pandemie als Segen erwiesen und ihre Nutzung wird nur noch zunehmen, da sie den Lernenden den Vorteil direkter menschlicher Interaktion bieten, ohne die mit dem Klassenzimmer verbundene Infrastruktur.

Die Bestandteile von VILT im Jahr 2021
Die Bestandteile von VILT im Jahr 2021

Von ILT zu VILT

Die von einem Lehrer geleitete Schulung kann in einem Klassenzimmer oder per Fernzugriff über ein virtuelles Klassenzimmer durchgeführt werden; in diesem Fall spricht man von einer virtuellen von einem Lehrer geleiteten Schulung. In diesem Fall spricht man von Virtual Instructor-Led Training. Der Lehrer und die Teilnehmer befinden sich an verschiedenen Orten, und die Umgebung des Klassenzimmers wird durch Online-Tools simuliert. Diese Art der Schulung kann synchron oder asynchron durchgeführt werden.

Instructor-Led Training kann auch mit eLearning in einem Blended-Learning-Szenario kombiniert werden, um maximale Effektivität zu erreichen. In diesem Fall wird ein Teil des Trainings live durchgeführt, während Online-Kurse zur Auffrischung zwischen den Sitzungen dienen. Eine wachsende Form des Blended Learning ist das sogenannte “Flipped Classroom”-Modell, bei dem sich die Schüler die Informationen durch Online-Vorlesungen aneignen und dann in der Klasse an Problemlösungen, Diskussionen und Gruppenaktivitäten teilnehmen.

Das Training im Klassenzimmer kann auch durch eine Reihe von Technologien und gemeinschaftlichen Tools verbessert werden, wie z. B. Videosoftware und Systeme für den Zugriff auf Inhalte während des Unterrichts.

Schließlich kann das Backoffice-Management von Instructor-Led Training durch spezielle Software optimiert werden, die alle Prozesse (Terminplanung, Logistik, Kosten- und Budgetmanagement, Verwaltung, Berichterstattung usw.) rationalisiert, wie z. B. ein System zur Schulungsverwaltung. So können Unternehmen die Effizienz ihres VILT verbessern und ihr Schulungsbudget optimieren.

2 Bestandteile von VILT

Inhalt und Technologie sind entscheidende Elemente von VILT. Während die Inhalte für den virtuellen Raum konzipiert werden müssen, muss die Technologie die erforderliche Zusammenarbeit unterstützen.

1.Inhalt

Der Inhalt ist das erste der VILT-Elemente. Unabhängig davon, ob Sie vorhandene Inhalte verwenden oder ein neues VILT-Programm von Grund auf neu erstellen, hier sind einige Lehrmaterialien, die Sie haben müssen:

  • Anleitungen für Schulungsleiter.
  • Teilnehmerhandbücher und Informationsblätter für Teilnehmer.
  • Referenzmaterial.
  • Ein einführendes “Erste Schritte”-Webinar mit praktischer Übung.

2. Technologie

Die Technologie ist das zweite der VILT-Elemente. Die Wahl der Technologieplattform bestimmt die Art der gemeinschaftlichen Aktivitäten, die Sie durchführen können.

Anstehende Entscheidungen

Der Einstieg in die VILT erfordert eine sorgfältige Planung und ein Brainstorming mit allen beteiligten Interessengruppen, um diese Fragen zu beantworten:

Das Format

  • Sollten Sie sich für ein Blended Learning-Angebot entscheiden?
  • Sollten Sie sich nur auf ILT bis VILT konzentrieren?

Inhalt

  • Soll der ILT-Inhalt erweitert oder komprimiert werden?
  • Wie viel des vorhandenen Inhalts muss aktualisiert oder überarbeitet werden?

Aktionen

  • Welche Methoden (Umfragen, Chat, Anmerkungen, Arbeitsblätter) möchten Sie für die Übungen verwenden?
  • Wie werden Sie die Anweisungen für den Breakout-Raum weitergeben?
  • Welche Art von Umfragen werden Sie verschicken?

Best Practices

  • Legen Sie den Umfang Ihres Umwandlungsprojektes fest, um die ILT-Inhalte in passende Blöcke für eLearning oder VILT zu unterteilen.
  • Überlegen Sie, ob die Inhalte als Arbeitshilfen oder Referenzmaterial zusammengefasst/wiederverwendet werden können.
  • Führen Sie einen Pilottest durch, um Anregungen für die Verbesserung der Materialien und Übungen zu erhalten.
  • Suchen Sie nach einem Anbieter mit Erfahrung im Bereich ILT und VILT.


Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

VILT im Jahr 2021 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.