Von der Markteinführung bis zur Leadgenerierung: Grundlagen des Kursmarketings und -verkaufs, die jeder Kursanbieter kennen sollte

Business growth concept. Financial report with graphs and arrow.
06
Apr
Der Beitrag gefällt Ihnen? Teilen Sie ihn!

Von der Markteinführung bis zur Leadgenerierung: Grundlagen des Kursmarketings und -verkaufs, die jeder Kursanbieter kennen sollte

Selbst die besten Kursersteller können manchmal durch das Marketing für Online-Kurse verwirrt werden. Schließlich sind Sie eLearning-Lehrer, und kein Marketingfachmann! Die gute Nachricht ist, dass Sie die von Ihnen erstellten Inhalte so nutzen können, dass sich Ihr Kurs von selbst verkauft. In diesem Artikel zeigen ich Ihnen, wie Sie das tun können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihren Online-Kurs auf den Markt bringen und Ihr Publikum vergrößern können, sowie die Grundlagen der Lead-Generierung und Lead-Pflege.

Von der Markteinführung bis zur Leadgenerierung: Grundlagen des Kursmarketings und -verkaufs, die jeder Kursanbieter kennen sollte
Von der Markteinführung bis zur Leadgenerierung: Grundlagen des Kursmarketings und -verkaufs, die jeder Kursanbieter kennen sollte

Wie Sie Ihren neuen Kurs auf den Markt bringen: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Marketing von Kursen

Für den Start Ihres Online-Kurses sind eine sorgfältige Planung und verschiedene Strategien erforderlich – im Folgenden erfahren Sie, was Sie über Kursmarketing und Lead-Generierung wissen müssen.

Was bedeutet Lead-Generierung und Lead-Pflege?

Bei der Lead-Generierung geht es darum, Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu wecken, mit dem Ziel, diese Leads im weiteren Verlauf in Verkäufe zu verwandeln. Sie ist der Ausgangspunkt für Ihren Verkaufsprozess und beginnt in der Regel mit Inbound-Marketing-Maßnahmen wie Content-Marketing und E-Mail-Marketing.

Die Lead-Pflege ist der Prozess der Umwandlung dieser Leads in zahlende Kunden. Dieser Prozess beinhaltet den Aufbau einer Beziehung zu potenziellen Käufern durch gezielte Marketingmethoden, die darauf abzielen, sie mit Ihrer Marke vertraut zu machen und ihr Vertrauen zu gewinnen. Bei der Lead-Pflege geht es um einen langfristigen Prozess – beim Kursmarketing ist Geduld der Schlüssel.

Um Ihren Kurs zu verkaufen, müssen Sie sowohl an der Lead-Generierung als auch an der Lead-Pflege arbeiten, um potenzielle Kunden durch Ihren Verkaufstrichter zu leiten und sie so zu Lernenden zu machen. Hier sind die Tipps, wie Sie genau das erreichen können.

Tipps zur Lead-Generierung im Kursmarketing

1. Nutzen Sie Ihre E-Mail-Liste

E-Mail-Marketing ist Ihre Geheimwaffe, wenn es darum geht, Ihren Online-Kurs zu vermarkten und zu verkaufen. Wenn sich jemand mit seiner E-Mail-Adresse anmeldet, zeigt er damit, dass er mehr über Sie und Ihren Kurs erfahren möchte. Dadurch erhalten Sie einen direkten Zugang zu Ihren Kunden.

Wenn Sie bereits über eine gute Datenbank mit E-Mail-Adressen verfügen, können Sie diese in Ihrer Kursmarketingstrategie nutzen, um Vorfreude und Begeisterung zu wecken. Wenn Sie noch nicht mit dem Aufbau einer E-Mail-Liste begonnen haben, sollten Sie jetzt damit anfangen! Verwenden Sie Lead-Magneten, um Menschen dazu zu bringen, Ihnen ihre E-Mail-Adressen mitzuteilen.

Die effektivsten E-Mail-Marketing-Kampagnen umfassen sechs bis acht E-Mails, die über mehrere Wochen verschickt werden, wobei jede E-Mail auf der vorangegangenen aufbaut. Ihr Ziel ist es, Neugierde zu wecken und Interesse an Ihrem Kurs zu erzeugen, lange bevor Sie versuchen, etwas zu verkaufen.

2. Stellen Sie auf automatisiertes E-Mail-Marketing um

Wenn Sie Ihren Online-Kurs starten, wollen Sie auf keinen Fall jedem einzelnen potenziellen Kunden oder Lernenden eine E-Mail schicken. Setzen Sie auf automatisiertes E-Mail-Marketing.

Die Automatisierung Ihres E-Mail-Marketings ist ein wirklich effektiver Weg, um Ihren Verkaufsprozess zu optimieren. Wenn Sie Ihre E-Mail-Marketing-Sequenz so einrichten können, dass sie automatisch und ohne Ihr Zutun versendet wird, können Sie Leads verfolgen und neue Verkäufe ankurbeln, ohne selbst auf die Schaltfläche „Senden“ drücken zu müssen.

Die Automatisierung des E-Mail-Marketings beschleunigt den Prozess und macht Ihr Kursmarketing viel effizienter. Außerdem können Sie damit eine komplexe und ausgefeilte E-Mail-Marketingstrategie einrichten, die eine ganze Reihe von E-Mails umfasst, die auf den Vorverkauf Ihres Kurses abzielen.

3. Finden Sie Kooperationspartner, die Ihnen helfen

Wenn Sie in neue Märkte expandieren möchten, sollten Sie mit dem Aufbau von Geschäftspartnerschaften beginnen. Wenn Sie Kooperationspartner und Unternehmen finden, mit denen Sie im Rahmen Ihrer Kursmarketingstrategie zusammenarbeiten können, öffnen Sie sich einem neuen Publikum. Wenn sie sorgfältig auswählen, können Sie von einem viel größeren und vielfältigeren Publikum und E-Mail-Listen profitieren.

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie Sie mit der Erstellung von Inhalten das Zielpublikum anderer Unternehmen erschließen können. Hier sind einige Ideen:

  • Gast-Blogging
  • Cross-Promoting in sozialen Medien
  • Wettbewerbe und Werbegeschenke
  • Gemeinsame Veranstaltungen
  • Gast-Podcast-Auftritte
  • Webinare

Jede dieser Methoden bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen zu einem bestimmten Thema zu demonstrieren, Ihre Produkte einem neuen Publikum vorzustellen und den Traffic auf Ihrer Website oder Kursseite zu erhöhen.

4. Suchen Sie nach neuen Traffic-Quellen

Um ein größeres Publikum für Ihren Online-Kurs zu gewinnen, sollten Sie auch alternative Traffic-Quellen erschließen. Wenn Sie sich derzeit beispielweise stark auf einen Social-Media-Kanal verlassen, sollten Sie sich auch für andere öffnen.

Die Thinkific-Kurserstellerin Kat Norton, Gründerin von Miss Excel, hat ihr Online-Kursgeschäft ursprünglich aufgebaut, nachdem sie auf TikTok viral geworden war. Als sie erkannte, dass ihr Geschäft von nur einer Plattform abhängig war, erweiterte sie ihr Angebot und begann, ihre einfachen und unterhaltsamen Excel-Tutorials auch auf Instagram zu posten. Mit diesem Schritt konnte sie ihre Inhalte einem ganz anderen Publikum zugänglich machen, und schon bald ging es auch dort viral, wodurch sie eine neue Traffic-Quelle für ihre Kurse erschloss.

Es gibt immer Möglichkeiten, neue Traffic-Quellen für Ihr Unternehmen zu finden, also scheuen Sie sich nicht, im Rahmen Ihrer Kursmarketingstrategie etwas Neues auszuprobieren.

5. Erstellen Sie Lead-Magnete

Eine bewährte Methode zur Generierung neuer Leads für Online-Kurse ist die Erstellung von Lead-Magneten. Lead-Magneten sind Ressourcen, bei denen die Benutzer ihre E-Mail-Adresse oder andere Informationen eingeben müssen, um Zugang zu erhalten.

Es gibt eine ganze Reihe von Leadmagneten, die Sie in Ihrer Kursmarketingstrategie einsetzen können, darunter:

  • Cheatsheets
  • Checklisten
  • Templates
  • Whitepapers
  • Arbeitsblätter
  • Quizze
  • Hörbücher
  • eBooks
  • Umfragen
  • Tabellenkalkulationen
  • Desktop-Hintergrundbilder
  • Herausforderungen
  • Fallbeispiele
  • Webinare
  • Kostenlose Minikurse

Wenn Sie Ihrer Zielgruppe Ressourcen anbieten können, die für sie wirklich wertvoll sind, können Sie Ihre E-Mail-Liste schnell vergrößern und Ihren Verkaufsprozess beschleunigen. Überlegen Sie sich, welche Tools, Templates und Inhalte für Ihre Zielgruppe am interessantesten sind, und richten Sie Ihren Kursmarketingplan danach aus.

6. Optimieren Sie Ihre Landing Pages

Wenn Sie an der Generierung und Pflege von Leads arbeiten, brauchen Sie einen Ort, an den Sie potenzielle Kunden schicken können – Ihre Landing Pages.

Um Ihrem Kurs die bestmögliche Einführung zu geben, müssen Sie eine spezielle Landing Page erstellen, die hervorhebt, was Ihr Publikum erwarten kann, wenn es sich anmeldet. Hier ist eine Checkliste für den Inhalt der Landing Page:

  • Eine ansprechende Überschrift
  • Eine kurze Vorstellung, wer den Kurs leitet
  • Die Zielgruppe Ihres Webinars
  • Ein Überblick über das, was zu erwarten ist
  • Social Proof
  • Call-to-Action (CTA)

Sie sind bereit für das Kursmarketing?

Mit dem richtigen Kursmarketingplan können Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Online-Kurs lenken und so neue Zielgruppen erreichen.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

Willkommen in der eLearning Academy: Kostenfreies Wissen für Ihren Lernerfolg – Maßgeschneiderte E-Learning und Lernplattform Lösungen von PREGA Design

Entfesseln Sie das volle Potenzial Ihrer Mitarbeiter mit PREGA Design! Als führende Kraft im E-Learning bieten wir maßgeschneiderte Lösungen mit LMS LearnDash für Unternehmen im D-A-CH-Raum. Setzen Sie auf Exzellenz und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft des innovativen Lernens!

Vertrauen Sie auf unser E-Learning-Team! Wir bieten nicht nur umfassende Beratung, sondern entwickeln auch maßgeschneiderte Konzepte, die perfekt zu Ihren individuellen Anforderungen passen. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Vision in eine effektive Lernrealität verwandeln!

Unser Ziel: Begeistern Sie Lernende und Mitarbeiter mit innovativem E-Learning. Wir setzen auf interaktive Methoden und moderne Technologien für eine inspirierende Lernumgebung. Gemeinsam definieren wir die Standards neu!

Entdecken Sie die Kraft unserer maßgeschneiderten LMS-Lösungen! Mit PREGA Design erhalten Sie nicht nur eine leistungsstarke Plattform für E-Learning und Blended Learning, sondern auch fortlaufende Unterstützung und Wartung. Entscheiden Sie sich für uns als Ihren Partner, um Ihren Mitarbeitern ein optimales Lernerlebnis zu bieten.

!!! NEU !!! eBOOK
„eLearning im Unternehmen“

Warum eLearning ideal für KMU und Start-Ups ist

Lassen Sie uns gemeinsam die Digitalisierung als Chance begreifen und Ihre Mitarbeiter auf den neuesten Stand bringen!

Unser eBook „Erfolgreiche Digitalisierung im Unternehmen durch gezielte Schulungen“ bietet Ihnen die perfekte Gelegenheit dazu.

Seien Sie innovativ und setzen Sie auf Schulungen und Trainings, um Ihre Mitarbeiter optimal auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorzubereiten.

Wir geben Ihnen in unserem eBook praxisnahe Tipps und Anleitungen, damit Sie Ihre Mitarbeiter gezielt schulen und somit Ihr Unternehmen noch wettbewerbsfähiger machen können.

Die Digitalisierung wird nicht warten, also lassen Sie uns gemeinsam den Wandel gestalten und Ihre Mitarbeiter in diesem Prozess unterstützen!


eLEARNING TRAINING & CONSULTING

Entfesseln Sie Ihr digitales Potenzial!
Suchen Sie nach maßgeschneidertem eLearning Training & Consulting?

Unsere eLearning Experts sind hier, um Ihre individuellen Bedürfnisse zu verstehen und eine transformative Online-Bildung zu gestalten. Entdecken Sie eine Partnerschaft, die nicht nur Wissen vermittelt, sondern Ihre Ziele
in den Fokus rückt.
Bereit für eine Reise zur Exzellenz?

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam an einer maßgeschneiderten Lösung arbeiten, die perfekt zu Ihnen passt!

"eLearning im Unternehmen"
eBOOK „eLearning im Unternehmen“
Erscheinungsdatum01.04 2023
Seitenanzahl55 Seiten

Wollen Sie Ihr Unternehmen erfolgreich digitalisieren und Ihre Mitarbeiter gezielt auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereiten?
Dann haben wir genau das Richtige für Sie!
Laden Sie unser eBook noch heute herunter und starten Sie gemeinsam mit Ihrem Team in eine erfolgreiche digitale Zukunft!

Holen Sie sich das eBOOK!

Unser eBOOK ist für Sie kostenfrei, ohne Anmeldung.

Von der Markteinführung bis zur Leadgenerierung: Grundlagen des Kursmarketings und -verkaufs, die jeder Kursanbieter kennen sollte 1




  • Share:

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung
%d