Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

Side view of a business man working on a computer
16
Sep

Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

COVID-19 hat die Notwendigkeit der Umgestaltung von ILT-Sitzungen durch virtuelle Schulungen beschleunigt. Blended Learning ist der optimale Ansatz, den Sie bei der Umstellung auf virtuelles Training wählen können. In diesem Artikel stelle ich die 10 wichtigsten Vorteile vor.

Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

Blended Approach 2.0: Was ist es und warum müssen Sie es in das Lerndesign einbeziehen?

Der Blended-Learning-Konzepts, ein mittleres Angebot der beiden Modi, ist oft der optimale Modus, der die ideale Mischung aus Instructor-Led-Training (ILT)/Klassenzimmersitzungen und Online-Training nutzt. Die COVID-19-Pandemie hat die Dynamik am Arbeitsplatz neu definiert. Angesichts der Tatsache, dass die Mitarbeiter aus der Ferne arbeiten und die Norm der sozialen Distanzierung am Arbeitsplatz gilt, besteht die unmittelbare Notwendigkeit, die Optionen für den Ersatz der moderierten Präsenzschulung zu evaluieren.

Im heutigen Kontext – wo Lernende und Ausbilder virtuell miteinander verbunden sein müssen – wird Blended Learning vollständig virtuell durchgeführt und als Blended Learning 2.0 bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus Virtual Instructor-Led Training (VILT-Sitzungen) und Online-Training zum Selbststudium.

Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

Was ist die Ursache für die Umwandlung von ILT in VILT und darüber hinaus?

Die COVID-19-Pandemie hat einen anderen Arbeitsplatz geschaffen. Da soziale Distanzierung im Spiel ist, bietet die Mehrheit der Unternehmen Arbeit von zu Hause aus an. In den letzten Monaten mussten mehrere Unternehmen diesen Ansatz als Standardverfahren anwenden, und dies wird wahrscheinlich in naher Zukunft für mehrere Monate der Fall sein.

  • Ferngesteuerte Operationen haben dazu geführt, dass überlegt wurde, wie ILT/Klassenraum-Schulungen gehandhabt werden sollten. Blended Learning 2.0 ist der optimale Weg nach vorn, auch wenn ein kleinerer Prozentsatz der Ausbildung auf VILT- oder vollständig Online-Modus umgestellt werden kann.
  • Neben dem pandemiebedingten Auslöser ist die beschleunigte Übernahme des Blended Learning Design-Konzepts gegenüber dem ILT auf die Art und Weise zurückzuführen, wie die Lernenden am liebsten lernen. Sie wünschen sich eine höhere Kontrolle über die Art und Weise, wie sie lernen wollen, und sie würden eine Kombination aus lehrergeleiteten Sitzungen und selbstgesteuertem Online-Lernen vorziehen.
  • Weitere Gründe für die beschleunigte Einführung des Blended-Learning-Konzepts sind Herausforderungen hinsichtlich des Budgets, begrenzte Ausbilder und die Notwendigkeit, ein verteiltes Publikum in kurzer Zeit zu erreichen.

Daher muss das Blended-Training und insbesondere seine Variante der nächsten Generationen, der Blended-2.0-Modus, ein Kernstück des gesamten Schulungsangebots jedes Unternehmen sein.

Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

Hinweis

Die ideale Mischung (was im lehrergeleiteten Modus behandelt und was im Online-Modus angeboten werden sollte) kann erreicht werden, indem man sich den Inhalt, die Erwartungen des Publikums und die Art und Weise ansieht, wie die Lernziele optimal erreicht werden.

Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

Was sind die Vorteile von Blended Learning?

Blended Learning bietet mehrere Vorteile gegenüber dem traditionellen ILT-Ausbildungsmodus. Werfen Sie einen Blick auf die wichtigsten Vorteile von Blended Learning:

Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

Vorteile von Blended Learning für die Lernenden

  1. Der Hauptvorteil des Blended Learning besteht darin, dass es sich besser an die Bedürfnisse der Lernenden anpasst und es den Lernenden ermöglicht, dass Beste aus beiden Medien zu nutzen.
  2. Der Zugang zu den Online-Ressourcen bietet den Lernenden zusätzliche Flexibilität, zumal ein großer Teil der Belegschaft von zu Hause aus arbeitet – sie können auf die Ausbildungsstätte zugreifen, in der die moderierte Sitzung stattfindet. Sie erhalten online und bei Bedarf Zugang zu unterstützenden Ressourcen, wobei sie die Kontrolle darüber haben, bei Bedarf darauf zuzugreifen und sie in dem für sie angenehmen Tempo zu konsumieren. Dies ist besonders nützlich, um das Gelernte aufzufrischen oder zu überprüfen.
  3. Die Kooperationsmöglichkeiten der Plattformen (wie z.B. Diskussionsrunden oder Chats) ermöglichen es den Lernenden, die Verbindung zu ihren Altersgenossen sowie zu den Ausbildern aufrechtzuerhalten – auch nach erfolgreichem Abschluss der geplanten Sitzung. Auf diese Weise können sie sich über die Lern- oder Wissensanwendung austauschen. In den heutigen Ferneinsätzen ist diese Verbindung eine hervorragende Möglichkeit, soziales oder gemeinschaftliches Lernen zu fördern.
  4. Untersuchungen haben bestätigt, dass Online-Schulungen ein nachhaltigeres Lernerlebnis ermöglichen, und der 24/7-Zugang zu Online-Ressourcen erleichtert es den Lernenden, den Schulungskurs und die damit verbundenen Ressourcen zu überprüfen und aufzufrischen. Als Erweiterung bietet der Blended-Learning-Ansatz eine bessere Bindung gegenüber ILT-Programmen.
Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts

Vorteile von Blended Learning für das Unternehmen

  1. Aus organisatorischer Sicht besteht der Hauptvorteil des Blended Learning darin, dass es Unternehmen in die Lage versetzt, auch weit entfernte Lernende zu erreichen – eine Notwendigkeit in der heutigen Zeit. Im Blended Learning 2.0-Modus können sich sowohl Lernende als auch Ausbilder virtuell miteinander verbinden.
  2. Darüber hinaus können sie ein geografisch weit verstreutes Publikum in kürzerer Zeit leicht erreichen.
  3. Sie ermöglicht es Unternehmen auch, ihren Budgetaufwand zu reduzieren.
  4. Die Umstellung des ILT auf den Blended-Learning-Modus reduziert die Zeit, die zur Erfüllung desselben Lernziels erforderlich ist. Typischerweise beträgt die neu berechnete Zeitspanne für den Blended-Modus 33%-50% des ursprünglichen ILT-Kurses.
  5. Für den Teil des Online-Lernen können Unternehmen immersive Lernstrategien einsetzen, die einen hohen Beteiligungsgrad bieten und bleibende Lernerfahrungen schaffen.
  6. Die für das Blended Learning geschaffenem Lernwege können nach Abschluss der geplanten Sitzungen erweitert werden, um weitere Verbindungen herzustellen, einschließlich kuratierter Inhalte zur Förderung des selbstgesteuerten Lernens oder des sozialen und gemeinschaftlichen Lernens.

Ich hoffe, dass Ihnen dieser Artikel hilft, den Wert und die Vorteile eines Blended-Learning-Ansatzes zu erkennen, der über die derzeitige dringende Notwendigkeit, virtuelle Schulungen anzubieten, hinausgeht.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Gestaltung von Blended Learning: Die Top-10-Vorteile eines Blended Learning-Konzepts 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: