eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz – Wie bereitet man sich darauf vor?

Young man working with laptop, hands on notebook computer and mouse
17
Sep

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz – Wie bereitet man sich darauf vor?

Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn eLearning während der COVID-19-Pandemie keine Option gewesen wäre. Lassen Sie mich raten: Millionen von Schul- und Universitätsstudenten würden keine Bildung erhalten. Glücklicherweise ist das nicht geschehen, und eLearning diente als Notfallwerkzeug, das die Türen zur Bildung offen hielt.

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

Der Aufstieg des Online-Lernens

Während der COVID-19-Pandemie (und mit der Schließung von Schulen und Universitäten) bewegten sich die meisten Bildungseinrichtungen in Richtung eLearning. Einige Universitäten, wie z.B. Cambridge, beschlossen, vollständig auf eLearning umzustellen und boten alle ihre Kurse online an. Andere Universitäten, wie Wellington und Rutgers, verwenden immer noch das eLearning-System als unterstützendes Instrument, um den Anforderungen der neuen Normalität gerecht zu werden. Viele Schüler trafen ihre Lehrer auch über Zoom-Meetings und Google-Klassenzimmer. Obwohl das eLearning im letzten Jahrzehnt ein rasantes Wachstum erlebte, war die COVID-19-Pandemie ein Wendepunkt für die Zukunft des eLearning. eLearning wird nicht mehr als ein “nice to have”-Tool angesehen. Es ist zu einer Notwendigkeit geworden.

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

Moderne Lernende

Haben Sie sich jemals gefragt, warum moderne Lernende eLearning den traditionellen Lernmethoden vorziehen? Die Antwort sind die neuen Lerngewohnheiten morderner Lernender. Moderne Lernende sind ungeduldig und können es kaum erwarten, Antworten zu finden. Sie neigen dazu, Mobiltelefone zu benutzen, um Antworten auf ihre Fragen zu finden. Sie sind immer in sozialen Mediennetzwerken aktiv, die sie mit Freunden verbinden. Außerdem sind interaktive Hilfsmittel wie Videos, Infografiken und Rätsel erforderlich, um ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Darüber hinaus ist es wahrscheinlicher, dass sie die kleinen Informationsbrocken verstehen. Und hier kommt die Bedeutung des eLearnings und seine Vorteile. eLearning kann alle neuen Lerngewohnheiten der heutigen Lerner berücksichtigen. Aber wie?

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

Vorteile des eLearnings

Viele Menschen können die Bedeutung von eLearning als eine Möglichkeit sehen, während der Pandemie soziale Distanz zu wahren. Es gibt jedoch noch viele andere Vorteile von eLearning, nicht wahr?

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

Personalisierung und Zugänglichkeit

Ja. es ist wahr! eLearning erfüllt die unterschiedlichen Bedürfnisse von Lernenden, Büromenschen und Hausfrauen. Sie können unbegrenzt oft auf Inhalte zugreifen. Eine andere Sache ist, dass eLearning modernen Lernenden entgegenkommt und es ihnen ermöglicht, auf aktualisierte Inhalte zuzugreifen, wann immer sie wollen. Darüber hinaus reduziert es den Zeitaufwand für das Lernen und spart Zeit beim Pendeln. Die Lernenden können entsprechend ihrer Lerngeschwindigkeit lernen, anstatt der ganzen Gruppen zu folgen. Möchten Sie mehr über die Vorteile von eLearning erfahren?

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

Konsistenz und Kosteneffektivität

eLearning stellt auch sicher, dass alle Lernenden die gleiche Botschaft erhalten, indem es diese konsistent vermittelt. Außerdem ist es effektiver, wenn es um die Prüfungsvorbereitung und die längere Aufbewahrung von Wissen geht. Es kann auch den wachsenden Arbeitsaufwand durch Hinzuzufügen neuer Werkzeuge und Ressourcen bewältigen. Darüber hinaus ist eLearning im Vergleich zu traditionellen Lernformen kostengünstig. Darüber hinaus ist eLearning umweltfreundlich. Es verbraucht etwas 90% weniger Strom und erzeugt 85% weniger CO2-Emissionen im Vergleich zu herkömmlichen Bildungskursen. Klingt gut oder?

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

Bewährte eLearning-Praktiken

Lassen Sie mich das geradeheraus sagen! eLearning hat sich während der Pandemie durchgesetzt; die meisten eLearning-Praktiken beschränken sich jedoch nach wie vor auf den Einsatz von Webkonferenz-Tools zur Durchführung von Lektionen und Vorträgen. Leider haben wir einfach das herkömmlichen Klassenzimmer durch ein virtuelles ersetzt und dabei dieselben Lernstrategien verwendet. Es gibt mehrere eLearning-Praktiken, die in Betracht gezogen werden müssen, damit die Lernenden den größtmöglichen Nutzen aus dem eLearning ziehen können.

  • Gamifizierung: Integrieren Sie Spielelemente und -techniken in den Lernprozess. Dadurch könnte das Lernen aktiver gestaltet werden, da es Herausforderungen, Wertungen und Niveaus umfasst.
  • Mobil sein: Bildungseinrichtungen sollten ihre Anwendungen entwickeln oder sogar über reaktionsfähige eLearning-Lösungen verfügen. Viele Internetnutzer greifen über ihre Smartphones auf das Web zu.
  • Anpassungsfähiges eLearning: Pre-Tests und Lernanalysen könnten genutzt werden, um den Unterricht für jeden einzelnen Schüler entsprechend seiner Leistung zu personalisieren.
  • Mikrolernen: Diese bietet kurze Lektionen wie Videos, Infografiken und Podcasts mit relevanten Informationen.
eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

eLearning-Herausforderungen

eLearning steht, wie alle anderen Bildungssysteme, vor mehreren Herausforderungen, die seine Wirksamkeit beeinträchtigen könnten.

  • Zeit und Aufwand: Ja, es ist mehr Zeit und Mühe erforderlich, verschiedene Arten von eLearning-Aktivitäten mit einem hohen Maß an Interaktion zu entwickeln, um den verschiedenen Lernstilen gerecht zu werden und die Konzentration der Lernenden aufrechtzuerhalten.
  • Technische Fragen: Die Leher müssen mehr Zeit aufwenden, um sich über die neuesten Technologie-Updates auf dem Laufenden zu halten. Die technischen Probleme können auch zu einem Mangel an Kontinuität beim Lernen führen. Darüber hinaus kann das stundenlange, ununterbrochene Starren auf einen Bildschirm zu Gesundheitsrisiken führen.
eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor?

Zusammenfassung

Was bedeutet das alles? eLearning hat sich während der Pandemie als zuverlässige Alternative zum herkömmlichen Lernen entwickelt. Und dies wird mit Sicherheit erhebliche Auswirkungen auf den weltweiten Bildungsmarkt haben. Allerdings wird eLearning auch nach der Pandemie nur dann fortbestehen, wenn effektivere eLearning-Praktiken eingeführt werden.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

eLearning kommt dank COVID-19 zum Einsatz - Wie bereitet man sich darauf vor? 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: