Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

man working on a laptop at home
15
Feb

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

Das Verständnis für die wachsenden Bedürfnisse Ihrer Remote-Mitarbeiter ist ein wichtiger Schritt bei der Neudefinition Ihrer Mitarbeiterschulungsstrategie in der Post-COVID-Welt.

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal
Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

Reibungslose Schulung von Mitarbeitern aus der Ferne

Die Auswirkungen von COVID-19 auf die Art und Weise, wie Unternehmen das Onboarding und die Schulung von Mitarbeitern angehen, waren gravierend, ähnlich wie bei jedem anderen Aspekt des Lebens. Für die einen bedeutete es die Neudefinition eines Großteils ihrer Prozesse, für die anderen die Entwicklung einer völlig neuen Strategie, um den wachsenden Anforderungen der Remote-Mitarbeiter gerecht zu werden. Unabhängig von der Größe des Unternehmens wird allgemein anerkannt, dass die Mitarbeiterschulung eine Investition ist, die mehr oder weniger darüber entscheiden kann, wie effizient Ihr Unternehmen auf Krisen reagiert.

Eine effektive Mitarbeiterschulungsstrategie sichert nicht nur eine gleichbleibende Qualität und ein gleichbleibendes Arbeitsvolumen, sondern sorgt auch dafür, dass sich die Mitarbeiter stärker mit dem Unternehmen und ihrer Arbeit verbunden fühlen. In der heutigen Zeit ist es jedoch entscheidend, in eine Schulungsmethode zu investieren, die zeit- und ortsunabhängig ist. Schulungen im Klassenzimmer werden nicht mehr als zuverlässige Quelle für die Mitarbeiterschulung dienen, wenn man bedenkt, dass die überwiegende Mehrheit der Unternehmen zunehmend zu einer vollständig dezentralen Arbeitsstruktur übergeht.

Dies macht es unumgänglich, traditionelle Schulungsmethoden durch solche zu ersetzen, die den Herausforderungen und Realitäten, die mit der Fernarbeit verbunden sind, besser gerecht werden. Tatsache ist, dass sich die Erwartungen der Mitarbeiter in Bezug auf ihr berufliches Engagement nicht ändern werden, auch wenn die Arbeitsbedingungen anders sind. Unternehmen laufen also Gefahr, hohe Fluktuationsraten zu haben, wenn sie nicht clever in Schulungslösungen investieren. Eine der Methoden, die die meisten Fortune-500-Unternehmen einsetzen, ist eine digitale Lernplattform, die als virtueller, jederzeit und überall verfügbarer Leitfaden für die Mitarbeiter dient – aber dazu kommen wir gleich noch.

Lassen Sie uns zunächst ein tieferes Verständnis dafür entwickeln, was auf die Mitarbeiterschulung, ihre Rolle und ihren Umfang in der neuen Normalität zukommt. Dies ist einfacher, wenn wir das Thema aus zwei verschiedenen Perspektiven betrachten:

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

1. Auf die Bedürfnisse von Remote-Mitarbeitern eingehen

Fernschulungen für Ihre Mitarbeiter mögen wie ein neues Problem erscheinen, das COVID-19 mit sich gebracht hat, aber das ist weit von der Wahrheit entfernt. Mehrere Unternehmen, die Pionierarbeit im Bereich der Telearbeit geleistet haben, schulen ihre Teams bereits seit Jahren per Fernzugriff. Und auch eLearning-Portale führen bereits seit fast einem Jahrzehnt erfolgreich Online-Kurse durch und schulen Schüler auf der ganzen Welt. Remote-Training hat sich also schon seit geraumer Zeit bewährt, und es liegt an uns, die richtigen Lösungen für unsere spezifischen Probleme zu finden.

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

Proaktive Lösung von Herausforderungen

Proaktiv zu sein, wenn es um die Schulung von Mitarbeitern geht, ist der Schlüssel zur Mitarbeiterproduktivität. Der Unterschied zwischen persönlichem Lernen und virtuellem Lernen besteht darin, dass es keine direkte Möglichkeit gibt, die Wirkung der Schulungseinheit zu beurteilen, da jeder in den ersten ein oder zwei Tagen das Gefühl hat, die Fähigkeiten zu beherrschen, für die er geschult wird. Die Wissensspeicherung ist bei traditionellen F2F-Schulungen gering, weil man etwas nicht verarbeiten kann, mit dem man keine praktische Erfahrung gemacht hat!

Das ist das Problem, das eine gute Software für Mitarbeiterschulungen löst. Nach dem Onboarding sind Sie in der Lage zu verstehen, wie gut (oder nicht) Ihre Mitarbeiter ein bestimmtes Tool nutzen, indem Sie ihr Verhalten verfolgen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Großteil Ihrer Mitarbeiter mit einem bestimmten Prozess innerhalb der Software zu kämpfen hat, können Sie ” Hilfsinhalte” erstellen, um diese Herausforderung proaktiv zu lösen, damit sie keine Zeit damit verschwenden müssen, ihre Kollegen zu fragen oder zu versuchen, den Weg zu finden.

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

Einteilung des Publikums

Einer der größten Vorteile der Online-Schulung von Mitarbeitern ist, dass Sie den Mitarbeitern maßgeschneidertes Schulungsmaterial zur Verfügung stellen können, indem Sie sie im Detail unterteilen. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn Sie, sagen wir, Ihre Call-Center-Mitarbeiter schulen wollen. Sie haben bereits mehrere Schulungsebenen durchlaufen, um ihre Aufgaben zu erfüllen, aber Sie müssen trotzdem sicherstellen, dass es einen fortlaufenden Schulungsmechanismus für sie gibt, der Konsistenz und Weiterbildung gewährleistet. In diesem Fall können Sie durch die Einteilung Ihrer Mitarbeiter in Regionen, Zeitzonen, Positionen oder andere benutzerdefinierte Bereiche relevante On-Demand-Schulungen anbieten, damit sie das Gefühl haben, dass Sie ein individuelles Fortbildungsprogramm nur für sie erstellt haben.

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

Support in Echtzeit, rund um die Uhr

Stellen Sie sich vor, Sie müssten jedes Mal ein Support-Ticket auslösen, wenn Sie den kleinsten Zweifel daran haben, wie ein bestimmter Prozess funktioniert oder wie man mit einer Software umgeht, die gerade erst eingeführt wurde. In keinem Universum kann das als effizient angesehen werden, denn wenn Sie eine Armee von 100.000 Mitarbeitern haben, die für Ihr Unternehmen arbeiten, können Sie sicher sein, dass jeder einzelne von ihnen irgendwann mindestens ein Support-Ticket auslösen wird, das sich ausschließlich auf die Software-Navigation bezieht.

Da Unternehmensanwendungen auf den Umfang und nicht wirklich auf die Bequemlichkeit ausgelegt sind, ist es absolut notwendig, dass Sie Ihren Mitarbeitern rund um die Uhr Support zur Verfügung stellen, um sie bei allen Herausforderungen zu unterstützen, die bei der Nutzung dieser komplexen Software auftreten können. Und der effizienteste Weg, einer solch starken Abhängigkeit von der IT und dem Support zu begegnen, ist, Ihre Mitarbeiter unabhängig zu machen!

Ein DAP sitzt wie ein Leitfaden über Ihren Unternehmensanwendungen und hilft Ihren Mitarbeitern, wenn sie kurz davor sind, einen Fehler zu machen oder gar nicht wissen, wie sie mit einer Aufgabe fortfahren sollen.

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

Einfache und flexible Inhaltserstellung

Während die Erstellung der Inhalte selbst nur einen kleinen Teil der von einem DAP angebotenen Schulungen ausmacht, ist die Erstellung der Inhalte bei herkömmlichen Schulungsmethoden sehr zeit- und arbeitsaufwändig. Ein DAP hilft Ihnen, zunächst die Knackpunkte Ihrer Mitarbeiter zu identifizieren, wie wir bereits besprochen haben, und diese dann durch die Erstellung der Hilfsinhalte in wenigen Minuten zu adressieren.

Die meisten modernen DAPs haben einen codefreien Editor, der eine einfache Erstellung und Veröffentlichung von Inhalten ermöglicht. Identifizieren Sie ein Problem, erstellen Sie den ” Hilfsinhalt” und richten Sie ihn an die entsprechende Zielgruppe. Auf diese Weise hilft Ihnen ein DAP, Ihre Mitarbeiter in Echtzeit über Ihre Geschäftsprozesse und -regeln zu schulen, und zwar “on the job” und ohne dass die Mitarbeiter gezwungen sind, seitenweise Hilfsinhalte zu studieren.

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal

2. Anpassung an die sich ändernden Ansprüche des Unternehmens

In der neuen Normalität kann die Einführung der richtigen Technologien Ihnen einen massiven Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern verschaffen und auch dazu beitragen, Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen zu motivieren. Schulungstechnologien wie Wissensmanagement-Software, Lernmanagement-Software, Projektmanagement-Tools und Tools zur Erstellung von Inhalten sollten Teil Ihres Arsenals sein.

Aber das eine Tool, das Sie in der digitalen Welt einfach nicht ignorieren können, ist eine digitale Weiterbildungsplattform, die mehrere Tools in einem vereint, um Ihnen einen maximalen ROI für Ihre Technologieinvestitionen zu ermöglichen.

Einfach nur in Technologie zu investieren, ist an sich noch keine Lösung, wenn die Technologie nicht von jedem einzelnen Benutzer in vollem Umfang genutzt wird. Eine Digital Adoption Platform (DAP) kann Ihnen dabei helfen, zu verstehen, wie effektiv Ihre Mitarbeiter die Software nutzen, mit der sie arbeiten (oder für die sie vorgesehen sind), und gibt Ihnen einen Realitätscheck, wie Sie die Nutzung dieser Tools verbessern können. Mit der richtigen DAP können Sie erwarten, die Leistung und Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu verbessern, die Belastung der Support-Teams zu reduzieren, die Mitarbeiterschulung und das Onboarding zu vereinfachen, die Software-Akzeptanz zu steigern, den ROI Ihrer Technologie-Investitionen zu erhöhen und die Geschäftskontinuität zu gewährleisten, egal wie groß die Krise ist.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Die Rolle und der Umfang der Mitarbeiterschulung im New Normal 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: