Die innovativsten Schulungsideen im Jahr 2021

Letter board with numbers 2021 through eyeglasses. Flat lay concept of 2021 year results.
03
Nov

Die innovativsten Schulungsideen im Jahr 2021

Ein optimaler Onboarding-Prozess kann dazu beitragen, dass sich die Arbeitnehmer mehr engagieren und die Wahrscheinlichkeit der Personalbindung steigt. Wer die neuesten Schulungstrends kennt, profitiert davon. Erfahren Sie mehr über die innovativsten Schulungsideen im Jahr 2021!

Die innovativsten Schulungsideen im Jahr 2021
Smiling colleagues are working at laptop in office

Tipps für eine optimale Mitarbeiterschulung

Glassdoor hat herausgefunden, dass Unternehmen mit einem guten Onboarding-Prozess die Mitarbeiterbindung um 82 % erhöhen können. Die Umsetzung innovativer Ideen für die Schulung während der Einarbeitungsphase kann dazu beitragen, dass sich die Mitarbeiter mehr engagieren und einen besseren Beitrag zum Arbeitsplatz leisten.

Trends im Bereich L&D im Jahr 2021

Wenn Sie den Onboarding-Prozess in Ihrem Unternehmen verbessern möchten, ist die Einführung innovativer Schulungsideen der richtige Weg.

1. Innovative Schulungsideen basierend auf Gamification

Möchten Sie Ihre neuen Mitarbeiter für den Onboarding-Prozess begeistern? Die Einführung von Gamification-Elementen in die Mitarbeiterschulung führt zu einem sofortigen Anstieg der Motivation. Spiele bringen selbst in die ernsthaftesten Schulungen Spaß hinein. Dadurch können sich die Mitarbeiter länger konzentrieren.

Gamification unterhält und fordert die Mitarbeiter gleichzeitig. Jede Onboarding-Aufgabe kann gamifziert werden, um neuen Mitarbeitern die Freiheit zu geben, ohne zu viel Druck an entsprechenden Strategien zu arbeiten.

Gamification ist jedoch nur dann effektiv, wenn die Mitarbeiter das Gefühl haben, für ihre Leistungen belohnt zu werden. Gamifizierte Onboarding-Aktivitäten können das Mitarbeiterengagement um 50% erhöhen, was letztendlich die Mitarbeiterbindung um 50% steigern könnte.

2. Integriertes Feedback-System

Die Einrichtung eines Feedback-Systems für neue Mitarbeiter bei jedem Schritt des Onboardings-Prozess ist unerlässlich. Sie können die Wirksamkeit Ihrer Schulungsmethoden ermitteln, indem Sie den neuen Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihre Fortschritte zu kommentieren.

Wenn Sie den neuen Mitarbeitern konstruktives Feedback geben, können sie sich schneller verbessern. In der zweiten Hälfte des Onboarding-Prozesses können Sie Feedback als Tool einsetzen, um das Lernen zu erleichtern. Sie werden feststellen, dass das Fachwissen Ihrer Mitarbeiter zunimmt, was automatisch zu einem Wachstum des Unternehmens führen wird.

3. Social Learning

Social Learning ist einer der am schnellsten wachsenden L&D-Trends im Jahr 2021. Einem Bericht von Brandon Hall zufolge planen 73% der Unternehmen, ihre Investitionen in Social Learning zu erhöhen. Unter Social Learning versteht man eine verstärkte Zusammenarbeit und Teamwork unter Kollegen. Mit Hilfe von lockeren Gesprächen, Lerngruppen und Foren können die Mitarbeiter wertvolle Informationen sammeln.

Social Learning ist effizient, leicht zugänglich und kostengünstig. Die Entwicklung verschiedener Kommunikationsmittel und die Popularität der sozialen Medien haben das Social Learning gefördert.

4. Soft Skills

Am modernen Arbeitsplatz sind Soft Skills und Hard Skills gleichermaßen wichtig. Neue Mitarbeiter, die über alle für ihre Arbeit erforderlichen Fähigkeiten verfügen, geraten ins Hintertreffen, wenn sie nicht über Soft Skills wie Führungsqualitäten, Kommunikation, Problemlösung und Teamarbeit verfügen.

Soft Skills geben den Mitarbeitern die Möglichkeit, eine Vielzahl von Aufgaben erfolgreich zu erfüllen. Sie sind in der Lage, sich viel schneller an die Veränderungen am Arbeitsplatz anzupassen, was ihnen langfristig einen Wettbewerbsvorteil verschafft.

5. Microlearning

Microlearning dürfte einer der stärksten L&D-Trends im Jahr 2021 sein. Zeit ist eine der wertvollsten Ressourcen in der Unternehmenswelt. Neue Mitarbeiter müssen während des Onboarding-Prozesses Lernen und Arbeit unter einen Hut bringen. Microlearning ermöglicht es den Mitarbeitern, Lerninhalte und kurze Informationshappen in kürzester Zeit zu konsumieren.

Eine Umfrage von Software Advice ergab, dass Microlearning die Motivation um 58% steigern kann. Untersuchungen im Journal of Applied Psychology kamen zu dem Schluss, dass der Lerntransfer bei Microlearning um 17% effizienter ist.

Der Einsatz von Microlearning-Techniken für Schulungen, Onboarding, HR-Anforderungen oder fortlaufende Kommunikation kann das Mitarbeiterengagement und die Mitarbeiterbindung leicht erhöhen. Wandeln Sie Ihre vorhandenen geschäftsrelevanten Materialien in sogenannte Bites um, oder erstellen Sie eine Reihe von Bites, indem Sie kurze, storyähnliche Videos aufnehmen und diese über gängige Messaging-Apps mit Ihren Mitarbeitern teilen. Auf jeden Bite folgen Lernkarten, die wichtigsten Ideen der Bite-Einheit hervorheben, ein Quiz, um das Verständnis zu testen, und sogar ein Diskussionsforum.

6. Immersive Technologien

Immersive Technologien wie Augmented Reality (AR), Extended Reality (XR) und Virtual Reality (VR) können das eLearning revolutionieren, da sie zu den innovativsten Schulungsideen des Jahres 2021 zählen. Sie sind einer der spannendsten L&D-Trends des Jahres 2021. AR kann Schulungsmaterialien mit Hilfe von Grafiken aufwerten, so dass neue Mitarbeiter eine immersive Lernerfahrung machen können.

Auf der anderen Seite führt VR Funktionen ein, die die Lücke zwischen theoretischen Wissen und realer Anwendung schließen können. Diese Technologien haben noch einen langen Weg vor sich, aber sie haben ihren Platz in der Lerngemeinschaft bereits gefunden.

Zukünftige Trends – Wie kann die Schulung für die Zukunft verbessert werden?

Es ist wichtig, den Blick nach vorn zu richten und die bestehenden Schulungsmethoden zu verbessern. Es wird erwartet, dass die folgenden Zukunftstrends im Schulungsbereich einen großen Erfolg haben werden.

1. Blended Learning

Die innovativen Schulungsideen des Jahres 2021 werden sich bald zu idealen Blended-Learning-Angeboten vereinen. Blended Learning kombiniert lehrergeführte Schulungen, Massive Open Online Courses und Gamification, um Mitarbeiter auf jede Herausforderung vorzubereiten. Diese Blended-Learning-Programme werden auf den für den Arbeitsplatz am besten geeigneten Schulungsstrategien basieren.

Ein hybrides Schulungsmodell, das die Vorteile eines herkömmlichen Klassenzimmers mit den Vorteilen des eLearnings verbindet, hilft auch bei der Personalisierung der Mitarbeiterschulung. Sie werden in der Lage sein, die Leistung Ihrer Mitarbeiter zu überwachen und zu verfolgen, wie sie auf die verschiedenen Schulungstechniken reagieren.

2. Interaktive Anleitung

Einer der spannendsten Zukunftstrends im Schulungsbereich ist das Konzept des interaktiven Leitfadens. Auf der Grundlage neuester Technologien werden interaktive Anleitungen die Wissensspeicherung und das Interesse der Mitarbeiter verbessern, da neue Mitarbeiter automatisch über die Software geschult werden können. Interaktive Leitfäden können geteilt und in eine Anwendung eingeblendet werden.

Sobald die neuen Mitarbeiter die interaktiven Leitfäden ausgefüllt haben, können sie bestimmte Walkthroughs anfordern, um sich mit den Abläufen vertraut zu machen. Ein virtueller Assistent ist immer im System präsent, um den Wunsch der Mitarbeiter nach Wiederholung der Lektionen zu erfüllen. Administratoren haben die Möglichkeit, mit interaktiven Softwareanleitungen zu experimentieren, um einzigartige Mitarbeiterschulungsprogramme zu erstellen.

3. Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) führt zu vielen innovativen Ideen für die Mitarbeiterschulung. Sie ist derzeit einer der beliebtesten eLearning-Trends in der Unternehmens- und Geschäftswelt. Eine Vielzahl von KI-basierten Lerntechnologien befindet sich aber noch in der Entwicklung.

KI ist unschlagbar, wenn es um die Personalisierung von Lernen und Schulungen geht. KI-gestützte Algorithmen können Daten über die Stärken und Schwächen der Lernenden sammeln und diese analysieren, um daraus Erkenntnisse über ihr Lernverhalten abzuleiten.

Die Genauigkeit dieser Algorithmen wird sich mit der Zeit erheblich verbessern. Große Unternehmen mit umfangreichen Wissensbeständen werden sich auf sprachgesteuerte Bots verlassen, die mithilfe von KI durch das Material navigieren. KI-Lernplattformen werden bald in der Lage sein, die Schüler mit geeigneten Lehrern zusammenzubringen.

Die interessantesten Ideen für virtuelle Schulungen

77 % der Unternehmen haben 2017 irgendeine Art von virtuellem Training eingeführt. Diese Zahl stieg bis 2020 auf 98 %. Einige der interessantesten Ideen für virtuelle Schulungen sind:

1. Mobile Learning

99 % der mobilen Lernenden stimmen zu, dass Mobile Learning ihre Lernerfahrung verbessert. Mit der Einführung fortschrittlicher, mobiler Lernlösungen ist das virtuelle Lernen einfacher geworden. Mobile Lernende können sich Wissen aneignen, wann und wo immer sie wollen. Das Mobile Learning ist leicht zugänglich und flexibel, was es zu einem der besten verfügbaren eLearning-Tools macht.

2. Videobasiertes Lernen

Eine der beliebtesten Ideen für virtuelle Schulungen ist das videobasierte Lernen. Eine Umfrage von Wyzowl ergab, dass 69 % der Verbraucher Videos gegenüber allen anderen Formen von Inhalten bevorzugen. Videobasiertes Lernen ist daher äußerst populär geworden. Neue Mitarbeiter können mit Hilfe von Videoanleitungen schneller lernen und das Wissen mit größerer Wahrscheinlichkeit im Gedächtnis behalten. Eine virtuelle Schulung ist ohne ansprechende und interaktive Videos unvollständig.

3. Projektmanagement-Tools

Virtuelle Schulungen können von Projektmanagement-Tools profitieren. Neue Mitarbeiter können auch im Home-Office mit ihren Kollegen und Vorgesetzten in Kontakt bleiben. Außerdem können sie ihre Fortschritte verfolgen und bei Gruppenbewertungen effizient zusammenarbeiten.

4. Ausbildung der Lehrkräfte

Die Grundlage für optimale virtuelle Schulungen ist die Umsetzung eines Schulungsprogramms für die Lehrkräfte. Die Durchführung von Schulungen über eine virtuelle Plattform erfordert eine separate Schulung. Um virtuelle Schulungen erfolgreich zu gestalten, sollten Arbeitgeber verschiedene Fähigkeiten erlernen, die es ihnen ermöglichen, hervorragendes Lernmaterial zu entwickeln.

Sind Sie bereit, den Onboarding-Prozess zu verbessern?

Die Verbesserung Ihres Onboarding-Prozesses wird die Mitarbeiterbindung erhöhen und die Mitarbeiterfluktuation verringern. Damit Ihr Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil hat, müssen Sie innovative Ideen für die Mitarbeiterschulung umsetzen.

Verfolgen Sie die L&D-Trends des Jahres 2021, um die besten Strategien für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Immersive Technologien, Mobile Learning, Gamification und interaktive Leitfäden sind nur einige der spannenden Trends, die Sie verfolgen können.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

Lernen ist ein bewusster Versuch der Lernenden, realisierbare Möglichkeiten in ihrer Berufswelt zu finden. 

Die Lernenden sind motiviert, weil es ein sicherer Weg ist, ihr Einkommen und ihren Status zu erhöhen und den Lebensstandard zu verbessern. Lernen trägt dazu bei, Wissen und Fähigkeiten zu erwerben, die Ihr Potenzial auf dem Arbeitsmarkt verbessern können.

Mit unserer Präsentation stellen wir Ihnen LEARN.Pro Lernplattform und Best Practices vor.

E-LEARNING IST HEUTE – TUN SIE DAS RICHTIGE DAMIT, SIE KEINE WICHTIGEN TRENDS VERPASSEN.

Wir laden Sie herzlich zu einem exklusiven
Perspektiv-Gespräch ein. Für Sie
natürlich kostenfrei.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Die innovativsten Schulungsideen im Jahr 2021 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung