Die 5 besten Gamification-Strategien und -Trends für das Wachstum Ihres Unternehmens

Group of young colleagues using laptop at office
05
Mrz

Die 5 besten Gamification-Strategien und -Trends für das Wachstum Ihres Unternehmens

Durch den Einsatz verschiedener Gamification-Trends und -Strategien haben Unternehmen eine faire Chance, ihr Geschäft auszubauen und bessere Verkaufszahlen zu erzielen.

Die 5 besten Gamification-Strategien und -Trends für das Wachstum Ihres Unternehmens
Die 5 besten Gamification-Strategien und -Trends für das Wachstum Ihres Unternehmens

Mit Gamification-Strategien zum Unternehmenswachstum

Gamification, bis vor ein paar Jahren ein relativ unbekannter Begriff, wurde erstmals 2008 von Brett Terrill in einem Blog vorgestellt, in dem er über seine Zeit auf dem Social Gaming Summit 2008 berichtete. In Bretts Worten bedeutet Gamification, “Spielelemente zu nehmen und sie auf einen Nicht-Spiel-Kontext anzuwenden”. Selbst ein Jahrzehnt später ist Bretts Definition von Gamification immer noch zutreffend. Unternehmen nutzen Gamification heute als effektive Methode, um ihr Geschäft zu erweitern und neue Nutzer für ihr Produkt oder ihre Dienstleistungen zu gewinnen. Durch die Verwendung von Punkten, Rängen, Abzeichen und Bestenlisten, die ein Gefühl von Wettbewerb und Leistung vermitteln, locken Unternehmen ihre Kunden zur Teilnahme.

Die 5 besten Gamification-Strategien und -Trends für das Wachstum Ihres Unternehmens
Die 5 besten Gamification-Strategien und -Trends für das Wachstum Ihres Unternehmens

Wie kann Gamification helfen, den Umsatz von eCommerce-Unternehmen zu steigern?

Seitdem COVID-19 Unternehmen, Organisationen und Betriebe darauf beschränkt, ihre Geschäfte online und nicht mehr persönlich abzuwickeln, sehen Experten einen Rückgang des traditionellen Einkaufens. Überraschenderweise erlebte die eCommerce-Branche einen enormen Aufschwung. Unternehmen wie Amazon, Google und andere verzeichneten ein beispielloses Wachstum ihrer Umsatzzahlen. Mit dem wachsenden Wettbewerb begannen Unternehmen, sich mehr auf Wege zu konzentrieren, um die Aufmerksamkeit eines neueren Publikums zu gewinnen. Einer dieser Wege ist Gamification.

Gamification wurde zu einem der meistdiskutierten Themen in diesem Jahr, und das zu Recht. Websites, die Spielmechaniken einbauten, um Nutzer zum Kauf ihrer Produkte oder Dienstleistungen zu bewegen, schnitten besser ab als solche, die dies nicht taten. Nun ist Gamification dafür verantwortlich, eine interaktive Atmosphäre für Käufer in einem eCommerce-Shop zu schaffen.

Lassen Sie uns nun zum Kernpunkt dieses Artikels kommen und die 5 besten Gamification-Trends und -Strategien behandeln, um Ihr Unternehmen wachsen zu lassen.

1. Gamification-basiertes Social Proofing

“Social Proof” ist der Einfluss, den die Schritte und Ansichten der Menschen um uns herum auf unsere Handlungen haben. Wenn Kunden online einkaufen, können sie die Produkte nicht physisch anfassen oder erleben, bevor sie sie kaufen. Das ist der Grund, warum wortbasierte und visuelle Social Proofs das Gebot der Stunde sind. Wenn Kunden Social-Proof-Elemente in Ihren Anzeigen, Bewertungen und Websites sehen, dann nehmen sie die notwendige Inspiration, um etwas in Ihrem eStore zu kaufen. Gamifizierte Social-Proofing-Elemente bewirken Wunder!

Gamification ist in der Lage, eine entscheidende Rolle bei der Steigerung von Social-Proof-Aktivitäten zu spielen. Mit dem gamifizierten Modell können Sie Ihre bereits registrierten und aktiven Nutzer mit Punkten, Rängen und Abzeichen für das Posten von Kommentaren, das Einreichen von Bewertungen und das Weiterleiten ihrer Empfehlungen belohnen. Das beeinflusst in der Tat neue Besucher, auf Ihrer Seite zu kaufen.

Die 3 wichtigsten Vorteile von Gamified-Social Proofing

  1. Kundenbindung: Gamification-basiertes Social Proofing spielt eine Schlüsselrolle bei der Kundenbindung. Diese fesselnden Aktivitäten erleichtern es Ihnen, Ihre verfügbaren Produkte oder Dienstleistungen bei neuen Besuchern zu bewerben und Cross-Sell/Upsell zu betreiben.
  2. Positive Bewertungen: Wenn es Ihnen gelingt, positive Bewertungen von registrierten Benutzern oder Abonnenten zu erhalten, wird dies einen Welleneffekt bei anderen Benutzern auslösen. Sie werden sich dem Zug anschließen, und Social Proofing kann zu Ihren Gunsten wirken.
  3. Kundenmeinungen: Wenn Ihre Kunden Ihre Produkte empfehlen, ist das eine Botschaft an Ihre Zielgruppe.

2. Gamification-basiertes Social Sharing

“Social Sharing” ist eine neue populäre “Mundpropaganda”, die einen erheblichen Einfluss auf Ihr Online-Geschäft haben kann. Wenn ein Internetnutzer Social-Media-Beiträge einer Marke oder eines Unternehmens teilt, sehen weitere Personen diese Beiträge und lassen sich von ihnen begeistern.

Wie Sie Ihre Kunden für Social Sharing belohnen können

  • Punktebasierte Belohnungen: Belohnen Sie Ihre Kunden mit Gamification-Punkten für das Teilen Ihrer produkt- und dienstleistungsbezogenen Beiträge in den sozialen Medien, um eine höhere Aufmerksamkeit zu erzielen.
  • Rabatt-Coupons: Es ist eine gute Idee für Marken, ihren Online-Kunden Rabattcoupons für das Teilen ihrer Werbekampagnen in sozialen Medien anzubieten.
  • Auszeichnungen und Bestenlisten: Es ist eine Tatsache, dass Menschen von Natur aus wettbewerbsorientiert sind. Ranglisten bieten Nutzern einen Anreiz, weiterhin Aktionen durchzuführen, um ihr Profil als Influencer zu verbessern.

3. Gamification-basierte User Experience (UX)

User Experience kann definiert werden als das, was ein Individuum bei der Interaktion mit einem virtuellen Produkt wie einer App, einer Website oder einem beliebigen computer-menschlichen Hybridsystem erlebt.

Gamification und User Experience: Wie arbeiten sie zusammen?

UX-Design und Gamification haben ein gemeinsames Ziel und das ist Interaktivität. Es ist eine Tatsache, dass Benutzer mit Fernsehen, Büchern und Kino nicht auf die gleiche Weise interagieren, wie sie es oft mit einer Website oder einer App tun.

Hier sind einige der besten Beispiele für Website/Apps, die Gamification für eine bessere User Experience (UX) nutzen.

  • Uber
  • Google News
  • Foodzy
  • Nike+
  • Reddit
  • Trello

4. Gamification-basiertes Markenmarketing

Die Verwendung von Gamification als Möglichkeit zur Optimierung einer Markenwerbung liegt im Trend, insbesondere im digitalen Marketing. Eine Content-Marketing-Kampagne kann fesselnder und interaktiver sein, wenn wir Elemente einbeziehen, die auf Spielen basieren (z.B. die Belohnung von Teilnehmern für eine bestimmte Aktivität oder Aktion).

Gamification hilft, die Interaktion zwischen Kunden und Marken zu verbessern! Nutzer zur kontinuierlichen Interaktion zu bewegen, ist eines der Ziele von Marken. Viele Marken versuchen, mehr Inhalte zu teilen, um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen und mehr Beteiligung und Umsätze zu generieren. Dies kann dank Gamification erreicht werden.

Einfache Wege, um Gamification-basiertes Markenmarketing für einen eCommerce-Shop zu integrieren

  • Loyalitätsprogramme: Es sieht einfach aus, ein Treueprogramm für Ihren eStore zu starten, um treuen Kunden Anreize zu geben und gleichzeitig signifikante Umsätze mit ihnen zu generieren. Es fordert eine umfassende Publikumsforschung. Kundendaten zum Kaufverhalten und eine qualitative Analyse der emotionalen Bindung.
  • Empfehlungs-Wettbewerbe: Für Online-Shops sind “Empfehlungswettbewerbe” eine der bevorzugten Möglichkeiten, neue Kunden zu gewinnen. eCommerce-Geschäftsinhaber und -Marken können den Kunden, die ihre Produkte und Dienstleistungen weiter empfehlen, besondere Rabatte und kostenlose Versandangebote versprechen.
  • Schnitzeljagden: Es ist eine kreative und unterhaltsame Art, Kunden dazu zu bringen, sich mit Ihrem eStore zu beschäftigen. Eine Schnitzeljagd findet auf der Markenwebsite statt, um die Kunden dazu zu bringen, mehrere Seiten und verfügbare Produkte zu sehen.

5. Gamification-basierte Motivierung des Verkaufsteams

Wie wäre es, den gesamten Arbeitsprozess Ihres Verkaufsteams zu gamifizieren, um Ihre Umsätze und Ertäge zu steigern? Eine Gamification-Strategie für ein Verkaufsteam dreht sich um gesunden Wettbewerb und darum, sie aus ihrer Komfortzone herauszuholen. Sie können eine Ranglistenherausforderung erstellen, um sich einen besseren Platz im Vergleich zur Verkaufsleistung zu verdienen. Es ist besser, Gamification-Punkte, Ränge und digitale Auszeichnungen für Ihr Verkaufsteam für das Erreichen gewünschter Ziele, erfolgreich durchgeführte Verkaufsgespräche und den generierten Gesamtumsatz zu belohnen.

Zusammenfassung

Jeder Geschäftsinhaber oder jedes Unternehmen ist um sein finanzielles Wohlergehen besorgt. Mit verschiedenen Gamification-Trends und -Strategien können sie eine faire Chance schaffen, ihr Geschäft zu vergrößern und bessere Umsatzergebnisse zu erzielen.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Die 5 besten Gamification-Strategien und -Trends für das Wachstum Ihres Unternehmens 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: