6 Vorteile des E-Mail Marketings für die eLearning-Community

top view of yellow email sign on pink background
15
Apr

6 Vorteile des E-Mail Marketings für die eLearning-Community

E-Mail Marketing bringt es auf den Punkt, aber was sind die Vorteile für Schulungsunternehmen? Hier sind 6 überraschende Vorteile von E-Mail Marketing Kampagnen.

6 Vorteile des E-Mail Marketings für die eLearning-Community
6 Vorteile des E-Mail Marketings für die eLearning-Community

Was sind die wichtigsten Vorteile des E-Mail Marketings für eLearning-Unternehmen?

Haben Sie schon einmal über die Vorteile von E-Mail Marketing nachgedacht und wie es Ihnen helfen kann, Ihre Werbekosten zu senken? Eine E-Mail-Werbekampagne ist eine der direktesten Formen der Kundenansprache. Sie ermöglicht es Ihnen, neue Leads zu generieren und Interessenten weiter in den Verkaufstrichter zu bringen. Noch wichtiger ist, dass erfolgreiche E-Mail Marketing Kampagnen Ihnen dabei helfen können, das Geschäft für Ihre Marke anzukurbeln, ohne die Kosten in die Höhe zu treiben.

Egal, ob es sich um einen Newsletter oder einen Rundbrief handelt, diese gezielte Strategie führt schnell zu Ergebnissen. Aber was ist, wenn Ihre E-Mail-Kontaktdatenbank klein ist? Oder wenn Sie neue Zielgruppen ansprechen müssen? In diesem Fall können Sie auch andere Online-Communities nutzen, die auf Ihrer Branche ausgerichtet sind, um das richtige Zielpublikum zu erreichen. So oder so, dies ist eine der erfolgreichsten Strategien da draußen.

Lassen Sie uns also die vielen Gründe beleuchten, warum Sie E-Mail Marketing für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung in Betracht ziehen sollten.

6 wesentliche Vorteile beim Start einer E-Mail Marketing-Kampagne

1. Zielgruppen sofort erreichen

Das Tolle am E-Mail Marketing ist die persönliche Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden. Natürlich können Sie sie nicht einzeln anschreiben, aber Sie können eine Strategie entwickeln, die ihnen das Gefühl gibt, dass jede E-Mail exklusiv ist. Jeder auf der Abonnentenliste ist in gewissem Maße an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung interessiert. Viele wissen nicht einmal, dass sie Ihr Angebot benötigen, bis sie davon in einer E-Mail oder einem E-Newsletter lesen.

Eine solche Strategie ist noch effektiver, wenn Sie Ihre Kampagne optimiert haben und wenn Sie eine Datenbanksegmentierung verwenden. Je mehr Informationen Sie über Ihre Kontakte speichern, um so effektiver ist es, Konversionen zu erzielen. Aktionen, die Benutzer innerhalb Ihrer Website ausführen, sind ebenso wichtig und können ebenfalls zu Ihrer E-Mail-Automatisierung und zu höheren Konversionsraten beitragen. Warum? Weil Sie es schaffen, die Informationen zu geben, die sie brauchen, wenn sie sie am meisten brauchen. Timing ist entscheidend?

Wollen Sie noch einen Schritt weiter gehen? Es gibt einige Websites, die eine Top-Featured-Platzierung in ihrem Newsletter anbieten. Das können Sie nutzen, um z.B. Ihr eLearning Tool oder Ihre Dienstleistung zu bewerben. Nehmen Sie sich die Zeit, online zu recherchieren und die besten Online-Communities für Ihr Unternehmen herauszufinden. Die oben genannten Möglichkeiten erweitern die Reichweite Ihres Publikums und helfen dabei, Ihre E-Mail-Liste zu vergrößern, je nachdem, für welche Landing Page Sie sich entscheiden, damit diese frischen Leads weitergeleitet werden.

2. Markenbekanntheit aufbauen

Entscheidungsträger sind vielleicht noch nicht mit Ihrer Marke vertaut…noch nicht. Eine E-Mail Marketing-Kampagne ist jedoch eine gute Möglichkeit, sie mit Ihrer Software oder Ihren Schulungslösungen bekannt zu machen. Außerdem können Sie so die Markenbekanntheit schneller aufbauen. Das Gleiche gilt für eine E-Mail-Blitzkampagne, mit der Sie sich von der Konkurrenz abheben und Ihre Werbebotschaften direkt in den Posteingang der potenziellen Kunden liefern können. Einfach ausgedrückt: Interessenten müssen nicht lange suchen, um Lösungen für ihre wichtigsten geschäftlichen Herausforderungen zu finden. Zum Beispiel können sie die E-Mail durchlesen, um Top-Anbieter zu finden, anstatt das Internet zu durchforsten.

Das Schwierigste von allem ist jedoch, Ihre E-Mail-Liste tatsächlich zu erweitern. In den Posteingang von jemanden zu gelangen, ist nicht so anspruchsvoll, Sie müssen nur den Dreh raus haben. Die wichtigste Regel für eine erfolgreiche E-Mail Marketing Kampagne ist, dass Sie Ihre E-Mail Marketing Strategie von Grund auf aufbauen. Zuallererst müssen Sie sich also auf den Aufbau Ihrer Liste konzentrieren. Das Anbieten eines Anreizes kann in einigen Fällen den Ausschlag geben.

Beim E-Mail Marketing dreht sich alles um Erwartungen, also stellen Sie sicher, dass Sie sicher, dass Sie jedem, der Ihre E-Mail liest, großartige Inhalte bieten. Von Ihrer Intro-E-Mail bis hin zu einer konsistenten Lead-Pflege-Kampagne müssen Sie sich darauf konzentrieren, sie zu begeistern. Werben Sie nicht sofort. Kunden sind sehr anspruchsvoll, wenn es um Wert und Qualität geht.

3. Steigern Sie den Website-Traffic und erhalten Sie frische Leads

Einer der direktesten Vorteile des E-Mail Marketings ist natürlich die Steigerung des Traffics auf Ihrer Website. Sie haben die Möglichkeit, E-Mail-Käufer auf Ihre am besten konvertierenden Landing Pages zu bringen, damit sie mehr über Ihre Marke erfahren. Die Chancen stehen gut, dass einige von ihnen auf dem Markt für ein neues LMS oder eine Standardlösung sind, um unternehmerische Lücken zu schließen, da sie sich bereits für die Mailingliste angemeldet haben. Also klicken sie sich zu Ihrer Website durch, um Ihr Portfolio zu bewerten oder mehr über Ihre besonderen Merkmale zu erfahren.

Wenn Sie bereits Cold-E-Mail-Techniken verwendet haben, um neue Leads zu erhalten, haben Sie sicher bemerkt, dass dies eine anspruchsvolle Aufgabe ist. Sicher, die Verwendung von E-Mail-Vorlagen könnte einige erwünschte Leads für Ihr Vertriebsteam generieren. Aber was wäre, wenn es einen besseren Weg gäbe? Es gibt viele Online-Plattformen, die die Kunst und Wissenschaft effektiver E-Mail-Kampagnen gemeistert haben. Was funktioniert, ist das Zuschneiden der Nachricht auf den Empfänger. Außerdem müssen Sie den Nerv Ihres Publikums treffen oder ihm einfach etwas geben, was es haben möchte. Denken Sie daran, Ihre Nachrichten immer kurz, einfach und aussagekräftig zu halten.

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall zuerst ein paar Statistiken einholen. Fragen Sie zum Beispiel nach der Öffnungsrate und der Klickrate. Natürlich ist die Zielgruppe der Website das Wichtigste, also sollten Sie mehr Informationen über die Besucher der Website erfahren. Sind sie an eLearning-Lösungen wie der Ihren interessiert? Wie sieht es mit den Konversionsraten aus? Wie viele Abonnenten haben sie?

4. Sonderangebote promoten

Die Vorteile des E-Mail Marketings erstrecken sich auf auf zeitlich begrenzte Angebote. Zum Beispiel möchten Sie Ihre neuen eLearningSoftware-Funktionen bewerben oder Sie haben ein Webinar über Ihre Webkonferenz-Software-Add-ons und müssen die virtuellen Plätze schnell füllen. Eine andere Idee ist es, spezielle Rabatte oder exklusive Inhalte zu bewerben, wie z.B. eBooks und Ratgeber. E-Mail Marketing Werbung kann Ihnen helfen, das Angebot in einem kurzen Zeitrahmen zu verbreiten, da es direkt an die richtigen Käufer geliefert wird.

5. Konversionen erhöhen

Das ultimative Ziel ist es, geeignete Leads dazu zu bewegen, Ihr Produkt zu kaufen, Sie für ein Angebot zu kontaktieren oder sich für eine Veranstaltung anzumelden. Eine effektive E-Mail Marketing Kampagne hilft, die Konversionen zu erhöhen, weil die Kaufabsicht bereits vorhanden ist. Das ist der Grund, warum sich Abonnenten in die Marketingliste eingetragen haben, um Newsletter zu erhalten. Warum entwickeln Sie für E-Mails nicht eine Kampagne, die Ihr Markenimage widerspiegelt und alle wichtigen Eigenschaften anspricht? Natürlich müssen Sie wissen, wie man überzeugende Texte für E-Mail-Werbung schreibt. Fügen Sie zum Beispiel immer einen auffälligen CTA ein, der auf die wichtigsten Punkte eingeht. Sie sollten auch Spezialisierungen und Anwendungsfälle hervorheben, um die Klickraten zu erhöhen.

6. Verbessern Sie die Kundenbeziehung

Was sind die Vorteile von E-Mail Marketing für das Management von Kundenbeziehungen? Vor allem ist E-Mail-Werbung für Interessenten bequem. Alle Informationen befinden sich in der E-Mail, so dass sie den Anbieter nicht selbst überprüfen müssen. Anderseits baut E-Mail Marketing auch Glaubwürdigkeit auf und vereinfacht den Auswahlprozess. Darüber hinaus können sie sich direkt an Ihr Unternehmen wenden, um Preisinformationen anzufordern oder sich für kostenlose Demo anzumelden.

Aber denken Sie daran, dass sie potenzielle Kunden über Ihre Lösungen aufklären müssen, bevor Sie einen “verkaufsorientierten” Text schreiben. Daher kann E-Mail Marketing helfen, sowohl Ihre wertvollsten Inhalte als auch Ihre einzigartigen Dienstleistungen zu bewerben. Es ist ein subtiler Weg, um Interessenten dazu zu bringen, sich für eine Lösung an Sie zu wenden. Je mehr wertvolle Inhalte Sie teilen, desto mehr werden Sie in Zukunft gewinnen können. Denken Sie immer daran, dass Benutzer ständig online nach Lösungen suchen. Wenn Sie also Inhalte schreiben, die auf die Lösungen zugeschnitten sind, nach denen sie suchen, sind Sie für den Erfolg bestens gerüstet!

Zusammenfassung

Einer der herausforderndsten Aspekte des E-Mail Marketings ist der Aufbau Ihrer eigenen Liste. Interessenten melden sich vielleicht auf Ihrer Landing Page an, aber Sie müssen so viele Leads wie möglich erreichen, ohne das Budget zu sprengen. Aus diesem Grund greifen viele Unternehmen auf E-Mail Marketing Lösungen zurück, die es Ihnen ermöglichen, sofort mit Ihrer Zielgruppe in Kontakt zu treten. Diese haben sich bereits um den Listenaufbau in Ihrem Namen gekümmert, und Sie sind außerdem in der Lage, Ihre Strategie so anzupassen, dass Sie Ihre Marketingziele im Rahmen Ihres Budgets erreichen.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

6 Vorteile des E-Mail Marketings für die eLearning-Community 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: