6 Tipps zur Verbesserung der Management-Fähigkeiten im Online-Kurs

The manager typing a laptop while working
09
Feb

6 Tipps zur Verbesserung der Management-Fähigkeiten im Online-Training

Table Of Contents

Ein Team ist nur so gut wie sein Anführer, auch in der Unternehmenswelt. Gibt es eine Möglichkeit, einen “schlechten Vorgesetzten” per Online-Schulungen in einen “guten Chef” zu verwandeln? In diesem Artikel verrate ich 6 Top-Tipps zur Verbesserung der Führungsqualitäten im Online-Kurs.

6 Tipps zur Verbesserung der Management-Fähigkeiten im Online-Kurs
6 Tipps zur Verbesserung der Management-Fähigkeiten im Online-Kurs

So verbessern Sie Ihre Management-Fähigkeiten im Online-Training

Manche Mitarbeiter glauben, dass ihre Führungskräfte inkompetent sind oder keinen Bezug zur modernen Arbeitswelt haben. Sie denken vielleicht sogar, dass sie ihre Position nur durch Beziehungen erreicht haben, anstatt Zeit und Mühe zu investieren. In den meisten Fällen hat sich die Führungskraft jedoch hochgearbeitet und verfügt über eine große Menge an wertvoller Erfahrung. Der Unterschied liegt in ihrem Verhalten und ihren Handlungen während der Arbeit.

Sie müssen entscheidende Fähigkeiten auffrischen, um eine respektierte Führungskraft zu sein, die mit gutem Beispiel vorangeht. Vielleicht haben sie vergessen, wie es “auf dem Boden” aussieht. Oder vielleicht sind sie großartig darin, den Job selbst zu machen, aber nicht so gut darin, andere darin zu schulen. So oder so, Führungskräfte können ihre Managementfähigkeiten in Online-Schulungen verbessern. Glücklicherweise ermöglichen es ihnen Lerntechnologien, parallel zu ihrer Arbeit zu lernen.

6 Tipps zur Verbesserung der Management-Fähigkeiten im Online-Kurs
6 Tipps zur Verbesserung der Management-Fähigkeiten im Online-Kurs

Tipps für optimale Schulungen

1. Situative Persönlichkeitsmodelle entwickeln

Denken Sie bei der Entwicklung Ihres Online-Schulungskurses darüber nach, welche Art von Führungskraft ihn nutzen wird. Ist er auf eine bestimmte Branche zugeschnitten oder ist er eher allgemein gehalten? Überlegen Sie auf dieser Grundlage, mit welchen Persönlichkeiten die Führungskräfte häufig interagieren werden. Erstellen Sie Persönlichkeitsprofile für diese Personen und binden Sie sie in Ihre Online-Schulungsinhalte ein.

Da ist zum Beispiel der Kunde, der die Frau des Chefs kennt und Gefälligkeiten erwartet (ein klarer Verstoß gegen Ihre COI- und Geschäftsethik-Richtlinien). Oder der Compliance-Beauftragte der Regierung, der Vorschriften auf frustrierend wörtliche Weise auslegt. Sie können sogar nachvollziehbare Szenarien integrieren, wie z. B. die alptraumhafte Vorstandssitzung oder die Arbeitskrise, während Sie im Urlaub sind. Nutzen Sie diese Charaktere und simulierten Situationen, um den Führungskräften praktische Fähigkeiten zu vermitteln, die sie bei der Arbeit anwenden können. Sie sind viel hilfreicher als Philosophie und MBA-Theorie.

2. Machen Sie es spannend und persönlich

Eine weitere Möglichkeit, Management-Fähigkeiten im Online-Kurs zu schärfen, ist das Lehren von Zeitmanagement. Das ist eine der am schwierigsten zu erlernenden Lektionen für jeden, und Führungskräfte brauchen sie eimerweise. Ironischerweise erfordert das Online-Studium ein intensives Zeitmanagement – und es beginnt damit, dass man lernt, wie man es macht. Studieren, arbeiten und leben wird die Führungskräfte dazu zwingen, ihre 24 Stunden zu jonglieren, und als L&D-Profi können Sie dabei helfen.

Ja, sie können in ihrem eigenen Tempo und ihrer eigenen Bequemlichkeit lernen, aber Sie können ihnen einen Anreiz bieten, schneller zu arbeiten. Anstelle von stressigen Deadlines bieten Sie denjenigen, die schneller fertig werden, Belohnungen, Auszeichnungen und Boni an. Dies wird das Zeitmanagement Ihrer Führungskräfte kontextabhängig verbessern, da sie danach streben, sich gegenseitig zu übertrumpfen. Übrigens sind Spielszenarien ein guter Weg, um die Leistung unter Druck und die Einhaltung von Fristen zu verbessern. Das funktioniert auch bei Nicht-Spielern. Diese kurzen Ausbrüche von intensivem Schnellfeuer-Training lassen den Adrenalinspiegel steigen und bauen ein “Muskelgedächtnis” für die Arbeit in stressigen Situationen auf.

3. Achten Sie auf ihre Ps und Qs

Wer war der schlimmste Chef, den Sie je hatten, und was haben Sie an ihm nicht gemocht? Es gibt zwar alle möglichen Arten von ineffektiven Führungsstilen, aber der häufigste ist der undankbare Vorgesetzte. Sie reiten auf Ihren Talenten herum und ernten den ganzen Ruhm. Vorgesetzte, die sich bei ihren Mitarbeitern bedanken, werden besser bewertet, sowohl in Bezug auf die Loyalität als auch auf die Leistung.

Ihre Nachwuchskräfte mögen sie mehr, so dass sie bessere Leistungen erbringen. Daher ist es wichtig, sich in Ihrem Online-Kurs für Managementfähigkeiten auf Respekt und Empathie zu konzentrieren. Fügen Sie einige Lektionen über die Bedeutung von Höflichkeit und Dankbarkeit ein. Es geht nicht immer nur um das Geld. Fügen Sie Beispiele aus der realen Welt und Anekdoten ein, die ihnen eine andere Perspektive zeigen. Erlauben Sie ihnen zum Beispiel, die Dinge aus der Sicht ihrer Untergebenen zu sehen, damit sie sich in deren Situation einfühlen können.

4. Erstellen Sie ein Lexikon zur Fehlerbehebung

Es ist nicht immer Zeit, eine Lösung zu recherchieren, also rüsten Sie Ihr Management-Team mit leicht zugänglichen Support-Ressourcen aus. Geben Sie ihnen Tools an die Hand, auf die sie zugreifen können, um schnelle Lösungen für häufige Probleme zu finden. Dieses Repository sollte durchsuchbar und offline verfügbar sein, für Notfälle. Außerdem sollte es Dinge enthalten, die so einfach sind wie “Zurücksenden von Waren” oder so komplex wie “Lösung eines Problems mit sexueller Belästigung zwischen Mitarbeitern”. Es könnte sogar etwas Spezielles sein, wie die Berechnung von Rabatten vor Ort oder der Umgang mit Verstößen gegen die Kleiderordnung im Kundenservice.

5. Zeitgesteuerte Branchenszenarien einbeziehen

Führungskräfte werden oft mit unerwarteten Herausforderungen konfrontiert. Dennoch müssen sie sich der Situation stellen, um ihr Team zu unterstützen und die Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Verbessern Sie ihre Managementfähigkeiten im Online-Kurs, indem Sie ihnen beibringen, wie sie mit zeitlich begrenzten Brancheszenarien einen kühlen Kopf bewahren und Situationen deeskalieren können. Sie müssen ruhig bleiben und schnell denken. Es könnte ein wütender Geschäftspartner in einer Telefonkonferenz sein oder ein herablassender Kunde. Sie müssen innerhalb der vorgegebenen Zeit ihren Entscheidungsweg wählen und versuchen, das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

6. Pre-Assess, um Schmerzpunkte zu identifizieren

Jedes Mitglied Ihres Führungsteams hat persönliche Stärken und Schwächen. Während einige über starke Kommunikationsfähigkeiten verfügen, brauchen andere etwas Hilfe, um ihre Gedanken und Ideen effektiv zu vermitteln. Aus diesem Grund sollten Sie Pre-Assessments in Ihr kompetenzbasiertes Online-Schulungsprogramm einbauen. Dazu gehören Simulationen/Branchenszenarien oder quantitative Bewertungen, mit denen Sie feststellen können, was die Teilnehmer wissen und wie gut sie es anwenden können. Ein Beispiel: Eine Simulation zeigt, dass Ihr neuer Vertriebsleiter an seinen Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeiten arbeiten sollte. So können Sie gemeinsam mit ihm einen personalisierten Online-Schulungsplan entwickeln, der Lücken schließt und in seinen Arbeitsplan passt.

Zusammenfassung

Erfahrung ist der beste Lehrmeister. Eine Führungskraft erlangt ihre Position oft schrittweise. Doch egal, ob sie über Nacht befördert wurden oder von ganz unten angefangen haben, Führungskräfte können ihre Managementfähigkeiten in einer Online-Schulung verbessern. Bilden Sie sie virtuell aus, und Ihr gesamtes Unternehmen wird davon profitieren. Erstellen Sie in den Kursen Charaktere, die die Menschen repräsentieren, mit denen sie in ihrem Job zu tun haben werden. Simulieren Sie reale Szenarien und stellen Sie Managementprinzipien in den Kontext. Lehren Sie persönliches Auftreten und Zeitmanagement, und leiten Sie sie zu angemessener, nicht-monetärer Motivation an. Zeigen Sie ihnen auch, wie sie ihr Team wertschätzen können, um dessen Loyalität zu gewinnen und die Fluktuation zu verringern.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

6 Tipps zur Verbesserung der Management-Fähigkeiten im Online-Kurs 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share:

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: