Wie Mobile Learning Ihre Mitarbeiter schnell und effektiv schult

Close up. Smartphone in the hand with backlight and modern style
07
Mai

Wie Mobile Learning Ihre Mitarbeiter schnell und effektiv schult

Optimieren Sie Ihre Mitarbeiterschulungen und unterstützen Sie Ihre Belegschaft. Erwägen Sie den Umstieg auf mobiles Lernen in den Jahren 2021 und 2022. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken!

Wie Mobile Learning Ihre Mitarbeiter schnell und effektiv schult
Wie Mobile Learning Ihre Mitarbeiter schnell und effektiv schult

Die Zukunft ist Mobile-First

Entdecken Sie, wie mobile Lernoptionen Ihrem Unternehmen große Vorteile bringen können. Lassen Sie sich diese potenziellen Vorteile nicht entgehen und nutzen Sie die Chance, die Zukunft positiv zu gestalten.

Konferenzraum-Schulungen vs. Mobile Learning

Mitarbeiter kommen mit bestimmten Fähigkeiten und Fertigkeiten an den Arbeitsplatz und entdecken in der Regel zusätzliche Möglichkeiten, sich einzubringen, während sie sich in der Arbeitsumgebung zurechtfinden. Aber wenn es darum geht, neue Fähigkeiten zu vermitteln, sollten firmeninterne, langweilige Schulungen in trostlosen Konferenzräumen der Vergangenheit angehören. Mobile Learning ist schnell, macht Spaß und ist flexibel einsetzbar. Außerdem bringt es eine Fülle weiterer individueller und unternehmerischer Vorteile mit sich.

Vor dem Hintergrund der Coronavirus-Pandemie ist Mobile Learning dabei, die Belegschaft umzugestalten. Nicht weniger als 90% der Unternehmen setzen bereits in irgendeiner Form auf digitales Lernen. Was spricht dafür, dass auch Ihr Unternehmen diesen Schritt wagt?

Warum Mobile Learning wählen?

Keinerlei Einschränkungen beim Lernort

Bedingt durch geopolitische Spannungen und pandemiebedingte globale Reisebeschränkungen kann es vorkommen, dass Ihre Mitarbeiter über die ganze Welt verteilt sind. Wie könnten Sie sich vorstellen, alle in einem Konferenzraum zu organisieren?

Das Einstellen neuer Mitarbeiter ist mühsam. Außerdem ist es extrem kostspielig. Unternehmen können bestehende Mitarbeiter an sich binden und ihre Fähigkeiten verbessern, indem sie einzigartige Online-Möglichkeiten anbieten, um innerhalb des Unternehmens zu wachsen.

Sobald die Mitarbeiter mit neuen Fähigkeiten und neuem Selbstvertrauen ausgestattet sind, können sie sich für zusätzliche Qualifikationen entscheiden. Alternativ können sie auch eine neue Rolle innerhalb des Unternehmens anstreben. Letztendlich kann sich eine kleine Investition in Mobile Learning auszahlen.

Bessere Kursabschlussraten

Kann das Mobile Learning die Abschlussraten von Kursen erhöhen? Die Experten sagen: Ja, Mitarbeiter, denen mobile Optionen angeboten werden, schließen einen Kurs mit größerer Wahrscheinlichkeit ab als Mitarbeiter, die physische Kurse vor Ort oder außerhalb des Unternehmens besuchen müssen.

Darüber hinaus ermöglichen mikro-mobile Module, dass neues Wissen besser verinnerlicht wird als mehrstündige Schulungsmarathons. Es führt zu einer 17% schnelleren Informationsaufnahme. Wer würde sich nicht wünschen, dass seine Mitarbeiter mehr und schneller lernen? Mit einem flüssigeren und reibungsloseren Informationsfluss können Unternehmen in einem schnelleren Tempo wachsen.

Flexibilität

Die Realität ist, dass mindestens die Hälfte Ihrer neuen Remote-Mitarbeiter tagsüber mit kleinen Kindern zu Hause ist. Wenn es an der Zeit ist, jemanden den Schuh zu binden, einen Streit zu schlichten oder Zeit für das Mittagessen ist, können die Kinder nicht warten. Ihre Mitarbeiter werden stattdessen in ihrem Arbeitsablauf gestoppt. Mit mobilen Lernmodulen können Mitarbeiter ganz einfach Superhelden zu Hause sein und gleichzeitig Kraftpakete bei der Arbeit bleiben. Für Unternehmen ist Flexibilität ein Freund und Mobile Learning verbessert die Beziehung.

Behinderungen

Unternehmen stellen immer noch keine Menschen mit Behinderungen ein, obwohl diese Personen vorbildlich qualifiziert sind. In den USA z.B. sind weniger als 20% der Erwachsenen mit Behinderungen voll beschäftigt. Ihr Unternehmen sollte nicht nur versuchen, diesem Trend entgegenzuwirken, sondern auch darüber nachdenken, wie es die Möglichkeit für bestehende Mitarbeiter mit Behinderungen erweitern kann.

Mobile Lernplattformen können dabei helfen. In Unternehmen, die auf physische Büroräume angewiesen sind, können Menschen mit Behinderungen eine dreistündige Schulung in einem Konferenzraum als unangenehm oder anderweitig anstregend empfinden. Das Anbieten einer Option, durch die Menschen einfach und ohne Einschränkungen lernen können, kann dazu führen, dass jeder mit mehr Enthusiasmus dabei ist, jeden Tag sein Bestes zu geben.

Einfache Integration in die bestehende Struktur

Haben Sie bereits aufgezeichnete Sitzungen oder Kurse? Die Chancen stehen gut, dass Sie Ihre aktuellen Module auf eine mobile Plattform hochladen können. IT-Experten können nahtlose Methoden für den Übergang von Inhalten finden.

eLearning-Apps können von Ihrem technischen Team verwaltet werden, so dass Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Inhalte, Ihre Produkte und Ihre Strategie haben. Während Sie diesen Prozess in Gang bringen, sollten Sie unbedingt eine geeignete mobile Sicherheitslösung installieren. 27% der Unternehmen werden aufgrund unzureichender mobiler Sicherheitsvorkehrungen Opfer von Cyberangriffen.

Mögliche Nachteile

Nachdem wir nun die vielen Vorteile des mobilen Lernens erwähnt haben, sollten auch die Nachteile erwähnt werden. Obwohl Diskussionen im Konferenzraum trocken und einschläfernd sein können, entfällt die Notwendigkeit von WLAN. Folglich müssen die Mitarbeiter nicht mit Internetausfällen kämpfen. Nichtsdestotrotz können die meisten “Plug-in”-Personen mit gelegentlichen Providerausfällen umgehen und sich effektiv und kontinuierlich am mobilen Lernen beteiligen.

Zusammenfassung

Die Einführung von mobilen Lernplattformen hat in den letzen Jahren an Popularität gewonnen, aber das Interesse hat sich während der globalen Krise im Jahr 2020 deutlich erhöht. Mobile Learning gehört für eine große Anzahl von Unternehmen zu den drei wichtigsten Prioritäten bei der Geschäftsentwicklung. Die Zukunft ist “mobile-first”.

Wenn sich die Technologie verbessert, können Unternehmen vielleicht sogar Augmented Reality- oder Virtual Reality-basierte Schulungen implementieren. Einige Gruppen experimentieren bereits damit und beobachten dabei tolle Ergebnisse.

Bringen Sie Ihre Mitarbeiterschulungen auf Vordermann und stärken Sie Ihre Belegschaft. Erwägen Sie den Umstieg auf Mobile Learning in den Jahren 2021 und 2022. Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken!

Viel Spaß beim Lernen!



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wie Mobile Learning Ihre Mitarbeiter schnell und effektiv schult 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share: