Wie Microlearning das Onboarding verbessert

Businessman walking his fingers up the steps
05
Mai

Wie Microlearning das Onboarding verbessert

Microlearning ist ein Begriff, der in diesen Tagen in aller Munde ist. Der Grund für dieses Wachstum ist die Tatsache, dass Microlearning die Zeit reduziert, die für die Vermittlung von Fähigkeiten und Wissen an die Lernenden benötigt wird, während gleichzeitig die Zeit reduziert wird, die digitale Lerndesigner für die Erstellung von Lerneinheiten benötigen – und auch das ist nur ein Vorgeschmack.

Wie Microlearning das Onboarding verbessert
Wie Microlearning das Onboarding verbessert

Verbessern Sie das Onboarding mit Microlearning

Microlearning ist eine leistungsstarke Lernstrategie, die ganz auf moderne Lerner zugeschnitten ist und ihnen kurzes, konzentriertes Just-in-Time-Lernen ermöglicht. Neben dem Einsatz in der eigentlichen L&D ist Microlearning auch ein hervorragendes Tool für das Onboarding neuer Mitarbeiter. Dafür müssen Sie Microlearning allerdings richtig einsetzen, mit den passenden modernen Strategien und Inhaltsformaten. Aber keine Sorge, ich erkläre Ihnen, wie Sie Microlearning für das Onboarding neuer Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen nutzen können und wie es die Erfahrung verbessert.

Was Sie in Ihr Microlearning-Onboarding-Programm einbauen sollten

Wenn Sie Microlearning für das Onboarding neuer Mitarbeiter einführen, sollten Sie die folgenden Strategien anwenden, um die Effizienz und den Erfolg beim Onboarding zu steigern.

1. Simulationen

Neu eingestellte Mitarbeiter müssen viele Dinge erklärt bekommen, bevor sie ihren Job überhaupt antreten, aber diese Dinge werden besser vor Ort erklärt (d.h. in dem Büro, in dem der Mitarbeiter arbeiten wird). Das kostet jedoch unnötig Zeit und Nerven. Eine einfachere und bessere Möglichkeit ist der Einsatz von Microlearning-Simulationen, bei denen die Mitarbeiter in Rollenspielen mit einer Figur nachvollziehen können, wie ihr üblicher Tag ablaufen wird.

Wie verbessern sie das Onboarding?

Es hat sich gezeigt, dass Simulationen die Lernkurve neuer Mitarbeiter verbessern und ihnen helfen, mehr von ihrer Einweisung in kürzerer Zeit zu verstehen. Außerdem erlernen sie Fähigkeiten besser, wenn sie diese in einer virtuellen Welt wie einer Simulation anwenden.

2. Infografiken

Es gibt keine bessere Möglichkeit, Daten visuell darzustellen als Infografiken, weshalb sie auch im Zeitalter des videobasierten Lernens überlebt haben. Infografiken sind ein erstaunliches Format für Microlearning-Inhalte und können verwendet werden, um den Lernenden die Arbeitsabläufe des Unternehmens schnell zu erklären.

Wie werden sie das Onboarding?

Infografiken machen es den Lernenden leicht, Daten wie Zahlen, Statistiken, Trends, Ausnahmefälle und Strukturen zu verstehen und dienen auch als Tool zum schnellen Nachschlagen für neue Mitarbeiter, die sich noch mit den Abläufen im Unternehmen vertraut machen müssen.

3. Videos

Videos sind ein großartiges Tool für das Onboarding, und wenn Sie Microlearning-Videos für das Onboarding erstellen, können Sie ihnen helfen, Ihr Unternehmen zu beschreiben und zu erklären. Microlearning-Videos können verwendet werden, um neue Mitarbeiter mit dem Unternehmen, seinen Gebäuden, Büros und Arbeitsbereichen, seinen Mitarbeitern sowie mit anderen wichtigen Personen des Unternehmens vertraut zu machen. Ganz zu schweigen davon, dass Videos ein großartiges Inhaltsformat sind, um Schritt für Schritt zu erklären, wie man Aufgaben ausführt oder zu demonstrieren, wie man eine Fähigkeit anwendet.

Wie werden sie das Onboarding verbessern?

Videos bieten Just-in-Time- und On-Demand-Lernen, das von den Lernenden genutzt werden kann, um zu lernen, wann und wo sie wollen. Videos können auch zum schnellen Nachschlagen vor der Nutzung einer Fähigkeit oder zur Festigung von Fähigkeiten und Wissen verwendet werden. Sie eignen sich hervorragend für die Leistungsunterstützung von neuen Mitarbeitern.

4. Interaktive PDFs

Es gibt bestimmte Informationen, die durch Text erklärt werden müssen, aber der alte, langweilige Text wird von heutigen Lernern nicht gemocht. Interaktive PDFs sind, wie der Name schon sagt, voll von Interaktivitäten, Bildern, Seitenübergängen, Schaltflächen, Navigation, Hyperlinks, Animationen und anderen Medien, um das Lesen ein wenig ansprechender zu gestalten. Dadurch wird sichergestellt, dass die Lernenden nicht abgelenkt werden und dem Text ihre Aufmerksamkeit schenken. Interaktive PDFs sind ähnlich wie PowerPoint-Präsentationen, aber visuell ansprechender und fesselnder.

Wie werden sie das Onboarding verbessern?

Ihre neuen Mitarbeiter werden erwarten, dass sie eine Menge textlastiger Dokumente lesen müssen, die sie zu Tode langweilen werden. Überraschen Sie sie, indem Sie Inhalte in interaktiven PDFs bereitstellen, die fesselnd sind und langwierige Inhalte mit weniger, aber relevanterem Text zusammen mit Interaktionen erklären. Das ist ein sehr nützliches Microlearning-Format.

Zusammenfassung

Nutzen Sie die oben erwähnten Microlearning-Strategien und -Formate für das Onboarding Ihrer neuen Mitarbeiter und Sie werden sehen, dass sie es lieben, auf diese Weise zu lernen. Ihr Onboarding wird ihnen den Weg ebnen, Microlearning zu nutzen, um weiter zu lernen und ihre Fähigkeiten und ihr Wissen zu entwickeln, um produktivere Mitarbeiter des Unternehmens zu werden. Nutzen Sie die Zeit und Ressourcen Ihres Unternehmens optimal und führen Sie Microlearning in Ihr Onboarding-Programm ein, um neue Mitarbeiter schnell auf den richtigen Weg zu bringen.



Unser Team an E-Learning Experten bietet Ihnen zuerst eine umfassende Beratung und konzeptionelle Schritte für Ihre E-Learning-Plattform.

Unser Ziel: Ihnen das beste Resultat zu liefern, von Anfang an.
Ihre Lernenden zu begeistern und zu engagieren. Lösungen zu entwickeln die Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Wir sind Experten für E-Learning Technologie. Wählen Sie uns, um Ihre kundenspezifische LMS Lösungen anzubieten.

PREGA Design setzt die führende LMS Technologie von LearnDash ein, die Nummer 1 weltweit unter den

  • Fortune-500-Unternehmen
  • großen Universitäten
  • Schulungsorganisationen
  • Unternehmen weltweit
  • Für die Erstellung (und den Verkauf) ihrer Online-Kurse

Die LMS Technologie die Ihr Unternehmen, Ihre Organisation, für den Betrieb einer unternehmenseigenen Lernplattform optimal befähigt.

LEITFADEN: EINFÜHRUNG LMS IN IHREM UNTERNEHMEN

Wie Microlearning das Onboarding verbessert 2

Ein Lern Management System (LMS) ist eine Softwareanwendung für die Verwaltung, Bereitstellung, Verfolgung und Berichterstattung von Online-eLearning-Programmen.

Unternehmen und Organisationen verwenden LMS, um ihren internen Mitarbeitern und Mitarbeitern Onboarding-Schulungen, Compliance-Schulungen und berufliche Weiterbildung anzubieten.

Unser Leitfaden bietet Ihnen eine wertvolle Unterstützung bei der Planung einer LMS Einführung im Unternehmen.




  • Share: